PKW rast in Rettungswagen! 1 Toter, vier Verletzte!

Pkw kommt in Gegenverkehr und kollidiert mit Rettungswagen – 52-jährige Pkw-Fahrerin stirbt, alle vier Personen im Rettungswagen werden verletzt!

Tödlicher Unfall mit Rettungswagen!

Es ist gegen 22:10 Uhr als ein Rettungswagen auf der Rheinallee (B9) in Nierstein mit zwei Patienten auf dem Weg ins Krankenhaus war. Da dieser Transport nicht eilig war, fuhr das Fahrzeug ohne Blaulicht und Martinshorn. In Höhe der örtlichen Tankstelle kommt den Sanitätern aus Richtung Mainz plötzlich ein Kleinwagen auf ihrer Spur entgegen. Beide Fahrzeuge kollidieren frontal, dem 26-jährigen Fahrer des Rettungswagens bleibt keine Möglichkeit, dem plötzlich unvermittelt auftauchendem Hindernis auszuweichen.

PKW-Fahrerin stirbt!

Bei dem Aufprall werden beide Fahrzeuge massiv beschädigt. Trotz sofort eingeleiteter Reanimation der 52-jährigen Pkw-Fahrerin, die alleine unterwegs war, verstirbt diese später im Krankenhaus. Die beiden Sanitäter und beide Patienten im Rettungswagen erleiden nur leichte Verletzungen. An der Unfallstelle kommt ein Großaufgebot an Rettungskräften zum Einsatz. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden, den die Polizei auf rund 35.000 Euro beziffert. Ein Gutachter soll nun den genauen Unfallhergang untersuchen.

Beliebteste Artikel Aktuell: