Richard Childress Vermögen 2021 – Reich, reicher, Richard Childress!


Richard Childress ist ein ehemaliger NASCAR-Fahrer mit einem geschätzten Nettovermögen von 200 Millionen Dollar. Geboren am 21. September 1945 in Winston-Salem, North Carolina, begann seine professionelle Rennfahrerkarriere auf recht seltsame Weise. Er wurde als Rennfahrer verpflichtet, nachdem die derzeitigen NASCAR-Fahrer beschlossen hatten, in den Streik zu treten. Er mag ein durchschnittlicher Fahrer sein, aber er konnte 1978 den dritten Platz belegen, was seine persönliche Bestleistung war.

Mr. Childress ist ein ausgezeichneter Manager. Im Jahr 1983 gewann er mit seinem Fahrer Ricky Rudd. Seitdem begann er, weitere Fahrer zu rekrutieren, darunter Dale Earnhardt, der später mehrere Meisterschaften gewann. Sein Richard Childress Racing (RCR) Team ist eines der erfolgreichsten Teams in der Geschichte der NASCAR. Einige seiner Sprint-Cup-Fahrer sind Paul Menard, Kevin Harvick, Jeff Burton und Clint Bowyer. Weitere Fahrer sind der National Series-Fahrer Austin Dillion, der Camping World Truck-Fahrer Joey Coulter und die Arca Re/Max Series-Fahrer Tim George Jr. und Ty Dillion.

Abgesehen von seiner Arbeit bei NASCAR ist er ein Unternehmer, der zu einem der reichsten Männer in North Carolina wurde. Er eröffnete 2003/2004 ein Weingut namens Childress Vineyard im Yadkin Valley AVA, einem amerikanischen Weinanbaugebiet in North Carolina. Er ist Mitglied des Verwaltungsrats der National Riffle Association. Außerdem eröffnete er das Richard Childress Racing Museum.

  • Quelle des Reichtums: NASCAR, Weingut
  • Alter: 75
  • Geburtsort: Winston-Salem, North Carolina
  • Familienstand: Verheiratet mit Judy Childress
  • Vollständiger Name: Richard Childress
  • Staatsangehörigkeit: Vereinigte Staaten
  • Geburtsdatum: September 21, 1945
  • Ethnische Zugehörigkeit: Amerikaner
  • Beruf: Ehemaliger NASCAR-Fahrer und derzeitiger Teambesitzer

Beliebteste Artikel Aktuell: