Rosemary Clooney Vermögen – so reich ist Rosemary Clooney wirklich

Rosemary Clooney Reinvermögen: Rosemary Clooney war eine amerikanische Sängerin und Schauspielerin, die zum Zeitpunkt ihres Todes im Jahr 2002 ein Nettovermögen von 20 Millionen Dollar besaß. Rosemary Clooney wurde im Mai 1928 in Maysville, Kentucky, geboren und verstarb im Juni 2002. Sie war eine Pop- und Jazzsängerin, die viele Alben und Singles veröffentlichte. Clooney hatte mit den Singles „Come On-a My House“, „Half As Much“, „Hey There“ und „This Old House“ Platz 1 in den Billboard Hot 100 Charts und ihre Single „Mambo Italiano“ erreichte Platz 1 in Großbritannien. Als Schauspielerin spielte sie in mehreren Filmen und Fernsehserien mit, darunter „Slaughter Trail“, „The Stars Are Singing“, „Here Come the Girls“, „Red Garters“, „White Christmas“, „Frasier“, „Radioland Murders“, „ER“ und andere. Clooney kämpfte mit Depressionen und Drogenabhängigkeit, die sich negativ auf ihre Karriere auswirkten. Sie war zweimal mit Jose Ferrer und mit Dante DiPaolo verheiratet und hatte fünf Kinder, darunter Miguel und Rafael Ferrer. Miguel Ferrer ist ein bekannter Schauspieler. Rosemary war die Tante von George Clooney. George lebte berühmterweise mit Rosemary zusammen, als er zum Beginn seiner Karriere nach Hollywood zog. Sie war für drei Primetime Emmy Awards nominiert. Rosemary Clooney starb am 29. Juni 2002 im Alter von 74 Jahren an Lungenkrebs.

Vermögen: $20 Millionen
Geburtsdatum: Mai 23, 1928 – Jun 29, 2002 (74 Jahre alt)
Geschlecht: Weiblich
Höhe: 5 ft 5 in (1,67 m)
Beruf: Sänger, Schauspieler
Nationalität: Vereinigte Staaten von Amerika
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.