Samsung Galaxy S7 : Wenn der Bootloader den Dienst verweigert und das Gerät auf einmal Tot ist 3
Werbung
Xiaomi Mi A1 Banner

Manchmal scheine ich das Pech wirklich gepachtet zu haben. Nachdem erst mein Huawei Honor 7 meinte sich mal eben verbiegen zu müssen, hat nun auch das Samsung Galaxy S7 den Dienst quittiert.

Werbung
Xiaomi Mi A1 Banner

Allerdings bin ich damit nicht alleine wenn man seinen Blick so durch die Netzwelt streifen lässt.Das S7 habe ich erst vor kurzem tauschen müssen, weil es sich nach dem Entsperren komplett selbstständig gemacht hat. Der Home-Button hatte wohl eine Meise, denn er löste komplett alleine den Weg zum Homescreen aus, wollte Screenshots machen, Google Now on Tap aktivieren und lauter solche Späßchen. Nun ist auch das Austausch-Gerät defekt – aber so richtig.

Wenn der Akku meines S7 Testgeräts etwas Ladung hat, kommt sofort ein Bootfehler und das Ding hängt im Bootloader fest. Bei den XDA Devs und auch bei PhonAndroid.com im Forum haben sich mittlerweile etliche Betroffene zu Wort gemeldet was auch zeigt, dass nicht nur das einfache Galaxy S7 betroffen ist. Auch das gebogene Schwestermodell Galaxy 7 edge hat den Fehler und dieser bedeutet nichts anderes, dass der verbaute Flash-Speicher eine Macke hat.

Wenn man von dem Fehler heimgesucht wird, sieht das Ganze dann folgendermaßen aus, wie auf den Fotos:

Dass es sich um einen Speicherfehler handelt, merkt man auch daran, dass die Fehlermeldung bei jedem anders lautet. Also der Teil mit den hexadezimalen Zahlen ist nie identisch, sondern immer willkürlich.Meine Versuche mit den bekannten Affengriff-Methoden (Hardreset über Home + Lauter + Power für das Recovery) hat ebenso wenig was genützt wie der Download-Modus und Odin. Das Lustige daran: Mein S7 startet nicht mal in den Download-Modus, trotz des Affengriffs mit Home + Leiser + Power.Bei XDA haben andere Nutzer einen sehr ähnlichen Fehler, konnten ihr S7 aber wieder zum Leben erwecken. Einfach ganz geduldig die Tastenkombination für den Download-Modus drücken und gegebenenfalls den Akku auch leer werden lassen. Dann wieder aufladen (nicht einschalten!) und den Downloadmodus starten. Nun nur noch den Bootloader neu flashen und das Samsung Phone tut es wieder.Für mich heißt das, dass es wohl wirklich auf den Fehlercode im Bootloader ankommt, ob das S7 noch zu retten ist oder nicht. In meinem Fall ist es wirklich de Flash-Speicher, was mich nach dem letzten noch gar nicht so lange zurückliegenden Tausch mächtig ärgert.

Oliver Sierra

Olivier hat seine Wurzeln in dem kleinen Land Luxemburg. Er liebt alles was mit Technik zu tun hat egal ob Smartphones, Gadgets oder Tablets. Er ist überwiegend in der Androidwelt zuhause aber wandere gerne mal abseits davon. Seine Leidenschaft sind Ford oder Oldtimer egal welches Baujahres und die Fotografie. Seine Liebe zu Italien hat er seine liebsten zu verdanken.

  • Badmax

    Gleiches Problem, beim 1. Mal konnte ich mit Odin noch was retten. Das hat 2 Tage gehalten, jetzt bekomme ich mit Glück das Samsung Logo zu sehen. Jetzt komme ich weder in den Recovery Modus noch in den Download Modus. Garantie ist natürlich auch schon abgelaufen. Ich denke mein nächstes Handy wird kein Samsung mehr sein 🙁