Schock bei der Tagesschau! Linda Zervakis – Sie gibt ihren Job als Tagesschau-Sprecherin auf

Wieder einmal wird ein bekanntes Gesicht die Nachrichtensendung

„Tagesschau“ verlassen, Denn wie jetzt bekannt wird, führt die beliebte Sprecherin Linda Zervakis am 26. April zum letzten Mal durch die Sendung. Danach wird Zervakis die „Tagesschau“ auf eigenen Wunsch verlassen.

Nachrichtensprecherin Linda Zervakis (45) macht bei der Tagesschau Schluss

Diese Entwicklung hatte wohl wirklich niemand vorhergesehen. Denn nun steht fest, dass die beliebte Nachrichtensprecherin Linda Zervakis ihren Job bei der ARD-„Tagesschau“ nicht mehr weiter fortführen wird. Am 26. April wird Zervakis zum letzten Mal als Nachrichtensprecherin vor der Kamera stehen. Dies bestätigte der NDR am Freitag. Die aus Hamburg stammende Zervakis war bereits seit dem Jahr 2006 beim Fernsehen beschäftigt. Zunächst hatte sie die „Tagesschau“ beim Nachrichtenkanal tagesschau24 präsentiert. Seit Februar 2010 war Zervakis dann Teil der ARD und seit April 2013 durfte sie auch die Hauptsendung um 20 Uhr präsentieren. „Die tagesschau bedauert sehr, auf Linda Zervakis verzichten zu müssen. Das gesamte Team hat sie als Mensch und Kollegin sehr geschätzt. Linda Zervakis möchte sich auf eigenen Wunsch hin beruflich verändern, wir wünschen ihr für ihren weiteren Weg alles Gute“, lässt Marcus Bornheim, der 1. Chefredakteur von ARD-aktuell, in einem Statement verlauten.

Linda Zervakis hat sich hochgearbeitet

Die Tochter griechischer Einwohner hatte sich im Lauf ihrer Karriere langsam die Karriereleiter hochgearbeitet. Zunächst hatte Zervakis als Voluntärin beim Radio und einer Fernsehproduktionsfirma gearbeitet. Seit 2001 war Zervakis dann als Nachrichtensprecherin 2001 beim NDR tätig und arbeitet zudem beim Radiosender N-JOY. Drei Jahre später schaffte Zervakis dann den Sprung vor die Kamera, wo sie unter anderem im „Schleswig-Holstein Magazin“ zu Einsatz gekommen war. Nebenher machte sich Zervakis auch einen Namen als Buchautorin. Nach ihrem erstes Werk das „Snack-Buch“ (2014) veröffentlichte sie im 2015 das Buch „Königin der Bunten Tüte: Geschichten aus dem Kiosk“ (2015) und im Vorjahr „Etsikietsi – Auf der Suche nach meinen Wurzeln“ (2020). Ihren letzten Auftritt in der Tagesschau wird Zervkis am 26. APril 2021 absolvieren.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.