Werbung

Sengled Starter Kit und Birnen im Test – Es werde Licht

Sengled ist Hersteller und Anbieter von Lichtlösungen, sowohl einfach als auch smarthome-fähig. Wir haben für euch mal ein Produkte in einem ausführlichen Test unter die Lupe genommen.

Das umfangreiche Testpaket, bestehend aus diversen Leuchtmitteln, hat uns die Firma Sengled selbst zur Verfügung gestellt, vielen Dank dafür.

DSC 9292 Large 1024x681

Sengled ist ein Hersteller von diversen Leuchtmitteln, Smarthome kompatibel und analog, mit Sitz in Shanghai und deutscher Niederlassung in Düsseldorf. Wir nehmen nun mal 6 verschiedene Sengled Produkte unter die Lupe und testen das Ganze für euch.

Sengled Element Classic Starter Set

Fangen wir gleich mal mit der Smarthome Variante an. Im Sengled Starter Set befinden sich ein Hub, der die die Birnen ansteuert, sowie 2 smarte Birnen. Die Birnen werden via Hub gesteuert. Man kann diverse Gadgets wie auch smarte Steckdosen oder weitere Birnen koppeln.Dazu wird der Hub erstmal mit dem hauseigenen Netzwerk gekoppelt. Danach können dann die Birnen gesucht und gekoppelt werden.

Die App

In unserem Test gab es 2 Apps. Die Sengled Element App ist die App, die man per Barcode installieren kann. Das Problem hierbei war direkt, das sich die App mehrfach beim Aktualisieren der Bulb Firmware aufgehangen hat. Nach ein wenig Recherche habe ich dann die Sengled Home App gefunden, und siehe da, damit hat die Installation und Aktualisierung dann reibungslos funktioniert. Und die App kann wirklich viel und ist sehr übersichtlich und gut. Zum einen kann ich sowohl Alexa also auch Google Home über die App konfigurieren, es gibt ein Room Manager, wo man die Räume planen kann, sowie eine Timerfunktion, wann was aktiviert werden soll.

 

 

Sengled Solo Colour RGB LED mit Bluetooth Lautsprecher

Die Sengled Solo LED RGB Birne wird über eine separate App gesteuert. Warum das so ist, kann ich nicht ganz nachvollziehen, da man als User ja möglichst komfortabel arbeiten möchte. Klanglich sowie optisch hat sie allerdings überzeugt.  Sehr schöne und helle Farbschemen, und viele Farbkombinationen in Kombination mit dem klangvollen Speaker geben hier wirklich ein gutes Gesamtbild ab.

 

Die App

Sengled Pulse ist die App, mit der man die Sengled Bluetooth Speaker steuern kann. Nach dem man die Birne mit der App gekoppelt hat, kann man die Musik ansteuern und dazu verschiedene vorkonfigurierte Farbszenen auswählen, oder einfach selbst die Farben definieren.

 

Sengled Motionsense

Motionsense ist eine LED-Lampe mit integriertem Bewegungssensor. Die Birne ist leider völlig ohne App steuerbar, man schraubt sie ein, schaltet den Lichtschalter ein, und der Bewegungsmelder ist automatisch aktiviert. Man kann hier leider aufgrund fehlender Appsteuerung keinen Bewegungstimer definieren, oder irgendwelche Logs einsehen.

Sengled Mood

Sengled Mood ist eine LED-Birne, die 2 Modi, bedienbar über den Lichtschalter hat. Man kann durch mehrfaches Drücken auf den Lichtschalter, zwischen Warmweiß und Kaltweiß wechseln, und hat so z.b. ein augenschonendes Licht, wenn man liest oder arbeitet.

Sengled Paint

Sengled Paint ist eine LED-RGB Birne, die ganz ohne App auskommt. Hier sind viele Farbkombinationen möglich, die einfach über die beigefügte Fernbedienung ausgewählt werden können. Praktisch für dektorative Räume wie den Hausflur oder das Wohnzimmer.

 

Fazit

Sengled hat hier ein Paket an Birnen für uns zusammengestellt. Einiges finde ich sehr praktisch, anderes wiederum machen für mich im Zeitalter von „Smarthome“ keinen Sinn. Das Starter Paket mit dem Hub, der Möglichkeit der Einbindung in Alexa oder Google Home, ist wirklich sehr gut, das funktioniert auch wunderbar und ist für mich ein perfekter Start in den Smarthomealltag. Die Solo Bluetooth Birne ist ein sehr nettes Gadget, was hier allerdings nicht ganz verständlich ist, warum es hier eine 2. App gibt. Die anderen vorgestellten Birnen sind nett, aufgrund dessen das aber z.B. bei der Motionsense eine Appsteuerung fehlt und man keinen Timer konfigurieren kann, finde ich das persönlich nur teilweise nützlich. die RGB-Birne Paint sowie die Mood sind ebenfalls nett, aber auch hier, keine Appsteuerung, deshalb nur eingeschränkt zu empfehlen.

Werbung

Kommentar schreiben

avatar
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu:
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.