Sensation! Rostock ist „Corona-Frei“! Bürgermeister meldet Stadt als Viren frei!

Das sind doch endlich mal gute Nachrichten in den anstrengenden Corona-Zeiten! Rostocks OB Claus Ruhe Madsen (47) meldet seine Stadt als erste deutsche Großstadt „Corona-Frei“! Wie hat Rostock das Wunder geschafft?

Rostock besiegt als erste Stadt das Virus!

Tolle Nachrichten für die Rostocker Hansestädter – Oberbürgermeister Claus Ruhe Madsen meldet die Stadt als „Corona frei“! Der letzte zurzeit an COVID-19 erkrankte Rostocker konnte jetzt aus der Quarantäne entlassen werden.“! Aufatmen bei 209.000 Rostockern – aber, wie hat die Stadt diese kleine Sensation geschafft? Der Däne, der seit 2019 in der deutschen Hansestadt regiert, weiter: „Dies bestätigt, dass die von der Hanse- und Universitätsstadt frühzeitig ergriffenen Maßnahmen vollen Erfolg gehabt haben.“ Was hat Rostock anders gemacht als andere deutsche Städte?

Rathaus meldet den Erfolg

Wie das Rathaus in einer Mitteilung verlauten ließ, habe Rostock direkt nach Krisenausbruch umfassend und schnell reagiert! Konzerte oder Großveranstaltungen wurden direkt abgesagt, Kitas und Schulen geschlossen, die Verwaltung dezimiert und Klinikkapazitäten erweitert. Nun erntet Rostock die Früchte seiner guten Reaktion. Kaut dem OB konnte das Gesundheitsamt in Rostock JEDEN Coronafall identifizieren und zügig isolieren – ein absoluter Schlüssel im Kampf gegen das Virus! Aber – Madsen bremst auch und macht eine klare Ansage!

Nächster Corona-Fall wird kommen!

Madsen ist sich aber wohl bewusst, dass dies nur eine Momentaufnahme ist! „Es wird sicher wieder zu einem Ausbruch des Virus im Land oder auch in Rostock kommen. Es gilt, dann wieder resolut zu handeln und entsprechend nachzusteuern. Wir werden die Entwicklung weiterhin genau im Auge behalten, um unsere Mitbürgerinnen und Mitbürger bestmöglich zu schützen!“

Beliebteste Artikel Aktuell: