Nachdem die anderen Hersteller schon gestern auf der MWC17 Ihre Flaggschiffe vorgestellt haben, zieht nun Sony heute mit Ihrem Flaggschiff Xperia XZ Premium nach.

Das neueste High-End Gerät „Xperia XZ Premium“ zeigt, dass sich Sony alles andere als vom Smartphone-Markt zurückziehen will. Das lässt sich bereits mit einem kurzen Blick auf die technischen Daten schon erkennen.

So hat das Sony Xperia XZ Premium ein 5,5 Zoll großes 4K HDR-Display. Leider sind die Display-Ränder immer noch deutlich zu erkennen und da hätte man durchaus mit der Konkurrenz in 2017 gleichziehen können. Als Prozessor kommt der ganz neue Snapdragon 835 (Octa-Core) von Qualcomm zum Einsatz. Allerdings bedeutet das gleichermaßen, dass  wir das Flaggschiff nicht vor dem Sommer im Handel sehen werden, denn nur Samsung hat aktuell die exklusiven Rechte, den SoC in seinem kommenden Galaxy S8 und S8 Plus zu verbauen.

Der Interne Speicher beträgt angemessene 64GB, der zusätzlich noch per microSD-Karte erweitert werden kann. Der Arbeitsspeicher beträgt 4GB RAM. Die Hauptkamera löst mit 19 Megapixel auf und besitzt zusätzlich einen Zeitlupen-Modus, der eine 5 Sekunden lange Sequenz mit 960 Bildern/Sekunde aufnehmen kann. Auch die Frontkamera wurde deutlich verbessert und löst nun mit 13 Megapixeln auf mit einem Sony Exmor RS Sensor.

Die Akkukapazität beträgt 3.230mAh und besitzt auch Qualcomms QuickCharge Schnellladetechnologie. Angeschlossen wird das Sony XZ Permium per USB Typ-C und zu guter letzt besitzt des auch wieder Wasser- und Staubschutz nach IP68-Zertifizierung. Das Betriebssystem ist mit Android 7.0 Nougat natürlich auch auf aktuellsten Stand.

Das Xperia XZ Premium wird frühestens ab Juni 2017 wegen dem Snapdragon 835 in den Farben Chrom und Schwarz in dem Handel kommen. Der Preis dafür ist dann allerdings auch alles andere als günstig mit  749 Euro.

Anmerkung: Sony wird aber echt Probleme mit dem Absatz haben, wenn die erst im Juni damit rauskommen für über 700€. Da gibt es das Galaxy S8 schon min. 3 Monate und dann ist das Xperia Auto-Cold!

Sony Xperia XZ Premium technische Daten

  • Display: 5,5 Zoll IPS-LCD, 4K TRILUMINOS mit einer Auflösung von 3840 x 2160 Pixeln (801ppi), Corning Gorilla Glass 5
  • Prozessor: 2,45GHz Snapdragon 835 MSM8998 Octa-Core (4×2,45GHz + 4×1,9GHz Kyro) von Qualcomm
  • GPU: Adreno 540
  • Interner Speicher: 64GB eMMC, erweiterbar per microSD auf max. 256GB
  • Arbeitsspeicher: 4GB RAM
  • Hauptkamera: 19 MP Motion Eye Kamera, „Stacked“-Sensor 1/2,3” Exmor™ RS for mobile mit Speicher-Chip, 960 BpS für Videos in Superzeitlupe, Vorausschauende Aufnahme, Anti-Distortion Verschluss, Dreifach-Bildsensor-Technologie
  • Frontkamera: 13 MP Exmor RS Sensor, f/2.0
  • Konnektivität: Wi-Fi 802.11 a/b/g/n/ac, dual-band, Wi-Fi Direct, DLNA, hotspot; v4.2, A2DP, aptX, LE; A-GPS, GLONASS/ BDS (region dependent)
  • NFC: Ja
  • Anschluss: USB 3.1 Typ-C
  • Features: Fingerabdrucksensor an der Seite
  • Akku: 3.230mAh mit Quick Charge 3.0; IP68 Zertifizierung
  • Abmessung: 156 x 77 x 7.9 mm
  • Gewicht: 195g
  • Farben: Luminous Chrome, Deepsea Black

 

Sony Xperia XZ Premium Videos