Stephen Colletti Vermögen – so reich ist Stephen Colletti wirklich

Stephen Colletti Nettovermögen: Stephen Colletti ist ein amerikanischer Schauspieler und Reality-TV-Star, der über ein Nettovermögen von 1 Million Dollar verfügt. Stephen Colletti wurde 1986 in Newport Beach, Kalifornien, geboren, wuchs am Strand auf und begann in der Mittelstufe mit der Schauspielerei am Theater. Er schrieb sich an der San Francisco State University ein, verließ sie aber schließlich, um nach seinem Reality-TV-Debüt eine Schauspielkarriere einzuschlagen. Im Jahr 2004 wurde er in die erste Staffel der MTV-Reality-Hitserie „Laguna Beach“ aufgenommen: The Real Orange County“ an der Seite von Kristin Cavallari, Lauren Conrad, Lo Bosworth und Trey Phillips. Colletti trat in den ersten beiden Staffeln der Serie auf, schied jedoch in der dritten und letzten Staffel aus. Collettis Handlung konzentrierte sich in erster Linie auf sein Liebesdreieck mit Cavallari und Conrad und seine schließliche flüchtige Beziehung zu Cavallari. Für „Laguna Beach“ wurde er für den Teen Choice Award for Choice TV Reality/Variety Star nominiert. Drei Jahre später trat er in dem Spin-off „The Hills“ auf und nahm auch einen Job als VJ’ing „Total Request Live“ auf MTV an. In diesem Jahr landete er als Chase Adams eine wiederkehrende Rolle in dem populären Drama „One Tree Hill“. Er trat in 57 Episoden auf. Weitere Fernseh- und Filmbeiträge umfassen „Normales Verhalten von Jugendlichen“, „Was wurde aus uns“, „Katie Malone töten“, „Alles über Heiligabend“ und „Status“: Unbekannt“, „Prominente Undercover“ und „Schlag auf den Boden“.

Vermögen: $1 Million
Geburtsdatum: Februar 7, 1986 (34 Jahre alt)
Geschlecht: Männlich
Höhe: 6 ft (1,83 m)
Beruf: Schauspieler, TV-Persönlichkeit
Nationalität: Vereinigte Staaten von Amerika

Beliebteste Artikel Aktuell: