AndroidKosmos | Test / Review: Aukey Desktop LED-Lampe und USB-Hub 23
WerbungGearbest  promotion

Heute schauen wir uns mal für euch ein kleines Desktop-Set  bestehend aus einer LED-Lampe und einem USB-Hub von Aukey an.

Aukey ist eine Marke aus den USA, welche sich auf die Herstellung von Smartphone/Tablet Netzteilen, USB-Ports, Powerbanks, Bluetooth Lautsprecher und Zubehör spezialisiert hat.

Aukey LED Lampe

Die Schrebstischlampe LT-T10 hat eine Leistung von 12W, ist dimmbar mit 7 Helligkeitsstufen, Auto Timer und einem USB-Ausgang.

Technische Daten

  • Gehäuse aus schwarzen Kunststoff
  • Intelligenter Lichtmodus: Berührungsempfindliche Steuerung und 5 vorprogrammierte Lichtmodi. 7 Helligkeitsstufen ermöglicht je nach Verwendungszweck ideale Ausleuchtung ohne zu blenden im Lichtkegel Schatten zu werfen
  • Rücksichtsvolle Idee: Wenn die Kurzzeitmesser-Funktion aktiviert ist, wird die Lampe nach 60 Minuten automatisch ausgeschaltet
  • Extra USB Output: Eine eingebaute 5V/1A USB Output auf dem Boden kann auf ihr USB-fäihge Gerät laden während des Betrieben der Lampe
  • Geringe Aufnahmeleistung: Energieverbrauch wird 75% reduziert , weit weniger als Glühlampen. Keine Hitze beim Betrieb und absolut ruhig
  • Absolut Anpassungsfähige Gestalt: 90 Grad abklappbarer Körper, bidirektional 180 Grad drehbare und 135 Grad aufklappbare LED-Platte und 80 Grad drehbarer Arm helfen Sie die perfekte Position des Lichts zu regeln
  • Input: AC 100-240V AC 50/60HZ
  • Output: DC10V 1.2A
  • LUX: 600lm
  • Lebenszeit: 30.000 Stunden

 

Verpackung und Lieferumfang

Die Lampe kommt in einem schlichten Karton und auf der Rückseite stehen die technischen Daten. Nach dem öffnen nimmt man den Styropor-Deckel ab und der Inhalt kommt zum Vorschein. Zum Zubehör zählt die Lampe und ein Netzteil-Adapter für den Stromanschluss.

 

Verarbeitung und Design

Die Lampe ist zweimal zusammengeklappt und kann ganz einfach auseinander geklappt werden. Das Material ist aus schwarzen glänzenden Kunststoff. Rein optisch ist es sicherlich Geschmackssache. Das schwarze Kunststoff zieht aber schon etwas Fingeabdrücke an. Ansonsten wirkt das ganze Konstrukt etwas wackelig aber ist in großen und ganzen in Ordnung. Der Fuß ist sehr stabil und mit dem Aukey Logo + Funktionstasten versehen.

 

Funktionen

Die einzelnen Modi und Funktionen werden ganz einfach über entsprechenden Tasten auf dem Sockel gesteuert.

Die Funktionen sind von links nach rechts:

  • Timer: Lampe schaltet sich nach 60 Minuten von selbst aus
  • Ein-/Aus-Schalter
  • Farbwechsel
  • Nachtlicht

Die Helligkeit der Lampe kann über 7 Stufen gesteuert werden und wird mit einem Tipp auf die gewünschte Stufe eingestellt.

 

dsc_2869

Die Lampe kann in insgesamt 5 verschiedenen Lichtmodi und Farben leuchten.

aukey_lamp

Praktisch auch der separaten USB-Ausgang mit 5V und max. 1A, um beispielsweise sein Smartphone oder Tablet aufladen zu können.

 

Fazit LED Lampe

Insgesamt doch eine praktische Lampe mit etwas wackeligen Arm aus Kunststoff. Die Funktionen sind gut durchdacht und einfach über die Tasten auf dem Sockel bedienbar. Praktisch auch die separate USB-Ladebuchse, um andere Geräte damit wieder aufladen zu können.  Für einen Preis von knapp 35 Euro erhält man eine gute und praktische Schreibtischlampe.

auf Amazon kaufen

 

Aukey USB 3.0 Hub

Das zweite Teil des Desktop-Sets ist der Aukey 4 Port USB 3.0 Hub.

 

Technische Daten

  • Gehäuse überwiegend aus Aluminium
  • Datentrasferraten bis zu 5Gbps zu genießen.(10 Mal schneller als USB 2.0), rückwarts kompatible mit USB 2.0 / 1.1 /1.0.
  • USB Bus-Powered, kein Treiber notwendig, Plug-und-Paly, Hot-Swapping unterstützt. Überstrom-Schutz ist in jedem Port eingebaut, der schützt die angeschlossene Geräte und Ihr Hub beide vor Überspannungen.
  • Unterstützt:Win XP/Win 7/Win 8/Vista/8.1/Macintosh OS 9.0/Linux Kernel 2.4.1 oder höher.

 

Verpackung und Lieferumfang

Verpackung ebenfalls wieder schlicht in beige gehalten und auf der Vorderseite ist der Hub zu sehen. Neben dem Hub liegt noch ein 0,5m langes USB 3.0 Kabel zum Anschießen bei.

 

Verarbeitung und Design

Das Gehäuse des Hubs besteht aus Aluminium und ist sehr robust. Lediglich an der Seite und bei den USB-Ports ist es aus Kunststoff. Ist der Hub angeschlossen leuchtet vorne eine grüne Power-LED. Versorgt der PC oder Laptop den USB-Port auch im Standby mit Strom, so leuchtet auch leider die LED weiter. Hier hätte es mir gereicht, wenn die Lampe nur leuchtet, wenn auch USB-Gerät angeschlossen ist.

Funktion

Der Hub hat insgesamt 4 Anschlüssen, die alle USB 3.0 unterstützen mit bis zu 5Gbps. Natürlich ist der Hub auch abwärtskompatibel und unterstützt auch USB 2.0, 1.1 oder 1.0. Weiter wird kein Treiber o.ä. benötigt. Reinstecken und los gehts. Zudem hat der Hub einen Überstrom-Schutz in jedem Port eingebaut, der schützt die angeschlossene Geräte und den Hub vor Überspannungen. Als Betriebssysteme sind Win XP/Win 7/Win 8/Vista/8.1/Macintosh OS 9.0/Linux Kernel 2.4.1 oder höher kompatibel.

 

Fazit USB HUB

Der praktischen Aukey USB 3.0 Hub ist praktisch und sollte auf kaum einen Schreibtisch fehlen. Der Hub ist aber nicht nur praktisch, sondern sieht durch das Aluminium auch stylisch aus. Für einen Kostenpunkt um die 11 Euro kann man sicherlich nichts falsch machen.

USB Hub Amazon kaufen

 

Daniel
Ich bin der Gründer & Eigentümer von AndroidKosmos und ein bekennender Tech-Nerd. Mich interessiert alles rund um Mobile Computing, Smartphones, Tablets, Kopfhörer, Gadgets und bin in der Google/Android-Welt zu Hause.