Test / Review: Oral B Genius 8000 - eine appgesteuerte elektronische Zahnbürste 2
Werbung
Xiaomi Mi A1 Banner
9
Score

Fast alles ist ja heutzutage Smart und so auch die elektrische Zahnbürste Genius 8000 von Oral B.

Werbung
Gearbest BlackFriday Banner

Auch in Sachen Mundhygiene laufen die Uhren nicht rückwärts und so stellte Oral B auf der MWC in Barcelona die neuen smarten elektrischen Zahnbürsten der Genius-Serie vor, welche die Zahnpflege intelligent und individuell unterstützen soll. So verbindet man die Oral-B Genius 8000 mit dem Smartphone via Bluetooth und verbindet die Zahnbürste mit einer eigens dafür entwickelten App, welche das Putzverhalten analysiert und aufzeichnet. Was die Smarte Zahnbürste sonst noch so kann, erfahrt Ihr in unserem ausführlichen Testbericht.

 

Wir bedanken uns bei Oral B für die Bereitstellung der Genius 8000.

 

Produktvideo

 

Lieferumfang

Die Verpackung ist ein glänzender Karton mit Produktabbildung und auf der Rückseite sind die wichtigsten Funktionen aufgelistet.

Zum Lieferumfang zählt:

  • Elektrische Zahnbürste
  • Ladestation mit Aufbewahrungsbox der Bürstenköpfe
  • 3 unterschiedliche Bürstenköpfe
  • Reisebehälter
  • Smartphonehalterung mit Saugnapf
  • Anleitungen

Die Ladestation wird einfach auf den Standfuß befestigt und besitzt zusätzlich eine Aufbewahrungsbox für bis zu vier Bürstenköpfe.

Die mitgelieferte Smartphone-Halterung kann mit dem Saugnapf z.B. einfach an den Spiegel im Badezimmer befestigt werden, damit man das Gerät mit der eigenen Oral B App besser im Blick zu haben und bedienen zu können. Toll Idee und super das die Halterung gleich zum Lieferumfang gehört.

 

Griffstück und Putzmodi

Das Griffstück bzw. die eigentliche Zahnbürste hat einen Power- und Auswahlknopf um die Zahnbürste einzuschalten bzw. auf die einzelnen Putzmodi umzuschalten. Am Ende des Griffstücks befindet sich dann noch das Bluetooth Symbol und eine kleine Akkustandsanzeige.

Das Griffstück selbst ist auf der Rückseite gummiert und hat dadurch eine sehr gute Haptik. Auch wurde das Gewicht gegenüber dem Vorgänger deutlich verringert. Natürlich ist das Griffstück auch vollständig wasserdicht, um es unter dem Wasserhahn reinigen zu können.

Die Genius 8000 besitzt insgesamt 4 verschiedene Putzmodi neben der normalen “Täglichen Reinigung”, die einfach per Tastendruck durchgeschaltet werden können.

  • Pro Clean
  • Sensitiv
  • Aufhellen
  • Zahnfleisch-Schutz

 

Oral B App

Die eigentliche Funktionsvielfalt spielt die Genius 8000 aber erst mit der eigene App aus. Die App gibt es sowohl für Android als auch für iOS. Die App benötigt dafür mindestens Android 4.3 oder iOS 8 und eine Bluetooth 4.0 Verbindung. Die Zahnbürste lässt sich aber natürlich auch einfach ohne die App verwenden. Die App ist eher als Unterstützung und Hilfestellung gedacht, um seine Zähne besser zu putzen. Ob man das braucht, muss jeder für sich selbst entscheiden.

Oral-B App
Oral-B App
Preis: Kostenlos
  • Oral-B App Screenshot
  • Oral-B App Screenshot
  • Oral-B App Screenshot
  • Oral-B App Screenshot
  • Oral-B App Screenshot
Oral-B App
Oral-B App
Entwickler: P&G Productions
Preis: Kostenlos
  • Oral-B App Screenshot
  • Oral-B App Screenshot
  • Oral-B App Screenshot
  • Oral-B App Screenshot
  • Oral-B App Screenshot

 

Funktionsumfang der Oral B App

  • Positionserkennung und Erkenntnisse
    Putz alle Bereiche deines Munds innerhalb der von Zahnärzten empfohlenen zwei Minuten ausreichend lange und siehe, welche Bereiche du bereits genügend geputzt hast und auf welche Bereiche du dich stärker konzentrieren solltest.
  •  Zahnputz-Timer
    Wähle eine Timer-Visualisierung aus und wir unterstützen dich bei der Zeiteinteilung und dabei, dass du deinen gesamten Mund ausreichend während der zahnärztlich empfohlenen Putzzeit von zwei Minuten reinigst.
  •  Zahnputz-Challenge
    Möchtest du herausfinden, wie gut deine Zahnpflege ist? Nehme an der Zahnputz-Challenge teil und finde heraus, ob du alle Bereiche deines Mundes gleichmäßig putzt. Perfektioniere deine Punktzahl anschließend, indem du deine Zahnpflege perfektionierst.
  •  Zahnärztliche Empfehlungen
    Arbeite mit deinem Zahnarzt zusammen und entwickelt gemeinsam ein persönliches Zahnputzprogramm, das sich auf Bereiche konzentriert, in denen du dich verbessern kannst. Lasse dir die Empfehlungen deines Zahnarztes anzeigen, während du dir die Zähne putzt.
  •  Zahnpflegeprogramme
    Forder dich selbst zu einer persönlichen Zahnpflegemission heraus, die sich auf eins von mehreren Zahnpflegezielen konzentriert – z. B. Plaque-Entfernung, Aufhellung oder Zahnfleischgesundheit. Wir unterstützen dich bei der Optimierung deiner Mundpflege.
  •  Produktempfehlungen von Zahnexperten
    Siehe dir die von deinem Zahnarzt empfohlenen Produkte an.
  •  Putzaktivität und Erfolge
    Verfolge täglich mit, wie viel du mit dem Zähneputzen erreichst, und überprüfe dein Zahnputzprogramm anhand einer wöchentlichen oder monatlichen Zusammenfassung.
  •  Teilen von Aktivitäten
    Teile deine Zahnpflegeaktivitäten mit deinem Zahnarzt, um deinen Fortschritt zu verfolgen und dein Zahnpflegeprogramm gemeinsam zu verbessern.

 

Das Handstück besitzt einen eigenen Bewegungssensor, mit dessen Hilfe und der Videoerkennungsfunktion kann über die Positionserkennung innerhalb der Oral-B App ermittelt werden, wo genau bzw. in welchen Bereich im Mund man gerade mit der Zahnbürste putzt. Dazu muss man die Zahnbürste aber doch teilweise anders als üblich halten und das Ganze funktionierte nicht immer zuverlässig. Und natürlich muss das Smartphone mit der Halterung vor einem aufgebaut sein, damit man in die Frontkamera schauen kann.

Test / Review: Oral B Genius 8000 - eine appgesteuerte elektronische Zahnbürste | AndroidKosmos image 59

 

Assistent & Einführungstour

Nachdem Ihr die App das erste mal gestartet habt, werdet Ihr von einem Assistenten begrüßt, der euch durch die Einstellungen führt. Zusätzlich könnt Ihr noch eine Produkt-Tour durchlaufen, die euch die Funktionen und das Produkt kurz erklären. Damit die App mit der Genius 8000 funktioniert, muss diese natürlich zuerst via Bluetooth 4.0 verbunden werden.

 

Einstellungen

Ansonsten bietet die App jede Menge Einstellungsmöglichkeiten, Funktionen und Tipps bzw. Anleitungen. Es gibt fast nichts, was man hier nicht einstellen kann. Zusätzlich wird die eigene Zahnputzaktivität aufgezeichnet und kann jederzeit überprüft werden, wie genau und oft man seine Zähne geputzt hat. Auch Erinnerungen in Form einer Benachrichtigung lassen sich einstellen. Zudem gibt es auch eine Art Erfolgssystem mit Pokalen. Diese Erfolge lassen sich dann auf Wunsch auch mit Freunden teilen, was mir persönlich allerdings zu weit geht.

 

Farbwahl und Druckkontrolle

Für die Genius 8000 kann eine eigene Farbe ausgewählt werden. So kann jeder die Zahnbürste mit seiner App und einer eigenen Farbe individualisieren. Die leuchtende Ring dient aber nicht nur als Farbspielerei, sondern signalisiert auch wenn man mal zuviel Druck auf den Zähnen ausgeübt hat. Dies wird auch zusätzlich auf der App visualisiert und gleichzeitig eine kleine Vibration ausgelöst. Die Genius macht sich aber auch dann bemerkbar, wenn man einen bestimmten Bereich im Mund zu Ende geputzt ist.

 

Teilen-Funktion

Ob man die Nutzungsdaten mit Google Analytics teilen will kann man optional entscheiden. Für mich relativ unnütz und ich möchte sicherlich meine Putzaktivitäten nicht mit Dritte teilen. Zusätzlich kann man sich während des Putzens auch seine Twitter-Timeline anzeigen lassen, dafür muss man sich in der App mit seinem Twitter-Account verbinden.

 

 

Zähne putzen mit der Genius 8000

Während des Zähneputzens läuft oben der Timer und unten kann man sich Nachrichten, Zitate, Wetter, seine Twitter-Timeline o.ä. anzeigen lassen. Was man genau dort sehen möchte, kann man in den Optionen definieren. Die Anzeige kann per Wisch nach oben oder unten verkleinert oder vergrößert werden. Ist ein ganz nettes Gimmick, um während des Putzen mit Informationen versorgt zu werden.

Ist die Zeit des Timers abgelaufen, wird zum Schluss noch das Putzergebnis angezeigt. In meinem Fall habe ich mal bewusst mehrmals einen zu hohen Druck angewendet und auch das wird von der App entsprechend dokumentiert.

 

Akkulaufzeit

Die Genius 8000 Zahnbürste verfügt über einen Lithium-Ionen-Akku, welcher bis zu 12 Tage durchhält. Somit ist es einer der wenigen elektrischen Zahnbürsten, die auch auf aktuelle Akkutechnik setzen. Somit hat der Akku nicht den oft typischen Memory-Effekt und sorgt für eine lange Lebensdauer. Ist der Akku leer, kann dieser dann in nur 12 Stunden wieder voll aufgeladen werden.dsc_2920_akku

 

Fazit

Die Oral B Genius 8000 und die App sollen in erster Linie den Anwender beim Zähne putzen unterstützen und helfen. Die App ist tatsächlich sehr gut durchdacht und intuitiv bedienbar. Die App kann einen wirklich Mehrwert bieten und hilft seine Zähne richtig zu putzen. So versucht Oral B mit der App spielerich zum Zähne putzen zu animieren, was Ihnen damit teilweise auch wohl gelingt. Ob das als Dauerzustand allerdings bleibt, kann ich noch nicht sagen. Momentan macht es damit aber wirklich Spaß zu putzen. Die Positionserkennung funktionierte nicht immer einwandfrei aber für mich ist die Funktion auch nicht zwingend erforderlich. Ob man nun diese ganze Integration mit Drittanbieter-Apps oder Teilen Funktion wirklich braucht, lasse ich mal dahingestellt sein und muss jeder für sich selbst entscheiden.

Das Griffstück ist sehr gut verarbeitet und liegt durch die gummierte Rückseite mit dem geringen Gewicht sehr gut in der Hand. Die Akkutechnik basiert auf der aktuellen Lithium-Ionen-Technologie und sorgt damit für eine kürzere Ladezeit und Langlebigkeit.

Soviel Premiumqualität, Funktionen und Komfort haben dann natürlich auch seinen Preis. Die Genius-Serie zählt sicherlich zu den teueren elektrischen Zahnbürsten aber dafür erhält man auch eine Luxus-Zahnbürste. Und die Genius-Serie ist damit schon eine kleine Revolution bei den Zahnbürsten.

Test / Review: Oral B Genius 8000 - eine appgesteuerte elektronische Zahnbürste 59
Oral B Genius 8000
Verarbeitung9
Handhabung9.2
Reinigung9
Zubehör9.5
Preis-Leistung8.5
Positiv
sehr gute Reinigung
gute App-Unterstützung
sehr viele Funktionen
Lithium-Ionen-Akku
viel Zubehör
Negativ
Positionserkennung ungenau
Komfort hat seinen Preis
9
Score
Daniel

Ich bin der Gründer & Eigentümer von AndroidKosmos und ein bekennender Tech-Nerd. Mich interessiert alles rund um Mobile Computing, Smartphones, Tablets, Kopfhörer, Gadgets und bin in der Google/Android-Welt zu Hause.