Tom Clancy Vermögen – so reich ist Tom Clancy wirklich

Nettovermögen von Tom Clancy: Tom Clancy war ein amerikanischer Autor und Produzent, der zum Zeitpunkt seines Todes im Jahr 2013 über ein Nettovermögen von 300 Millionen Dollar verfügte. Er ist vor allem als amerikanischer Autor von Dutzenden von Büchern bekannt, die zu höchst erfolgreichen Videospielen und Filmen wurden. Clancy war auch Miteigentümer und stellvertretender Vorsitzender für Gemeindeaktivitäten und öffentliche Angelegenheiten des Baltimore Orioles Baseballteams.

Tom Clancy wurde am 12. April 1947 in Baltimore County, Maryland, als Thomas Leo Clancy Jr. geboren. Clancy studierte Literatur am Loyola College in Baltimore, wo er 1969 seinen Abschluss machte. Bevor er seine Karriere als Schriftsteller begann, arbeitete er einige Zeit bei einer unabhängigen Versicherungsagentur.

Viele von Clancys Büchern sind zu erfolgreichen Filmen geworden, darunter „Die Jagd nach dem roten Oktober“, „Patriot Games“, „Clear and Present Danger“ und „The Sum Of All Fears“. Clancy hat auch mehrere Sachbücher über verschiedene Zweige der Streitkräfte geschrieben. Bis auf zwei Ausnahmen sind in allen Romanen Clancys die Charaktere von Jack Ryan oder John Clark zu finden.

Clancy war ein politischer Konservativer, und mehrere seiner Bücher tragen Widmungen an republikanische politische Persönlichkeiten wie Ronald Reagan.

Clancy erhielt 1990 den Alfred-Thayer-Mahan-Preis für literarische Leistungen von der Marine-Liga der Vereinigten Staaten.

Persönliches Leben: Tom war von 1969 bis 1999 mit Wanda Thomas King verheiratet. Sie hatten vier Töchter. Am 26. Juni 1999 heiratete Clancy die freischaffende Journalistin Alexandra Marie Llewellyn. Sie lernten sich über ihren Cousin zweiten Grades, den ehemaligen Verteidigungsminister Colin Powell, kennen. Alexandras Vater, J. Bruce Llewellyn, war in den 1990er und 2000er Jahren einer der reichsten afroamerikanischen Geschäftsmänner des Landes. Sein Nettovermögen, das durch ein gemeinsam mit Bill Cosby und anderen Investoren gehaltenes Coca-Cola-Abfüll-Imperium erworben wurde, wurde auf mindestens 160 Millionen Dollar geschätzt. Tom und Alexandra hatten zusammen ein Kind, eine Tochter.

<: Tom Clancy starb am 1. Oktober 2013 an einer Herzkrankheit. Laut einer Klage kurz nach seinem Tod hinterließ Clancy liquide Vermögenswerte im Wert von mindestens 83 Millionen Dollar. Er besaß auch eine 12%ige Beteiligung an den Baltimore Orioles, eine beeindruckende Sammlung militärischer Erinnerungsstücke und ein 535 Morgen großes Landgut im ländlichen Maryland.

In seinem Testament vererbte Tom seiner zweiten Frau 80% der Rechte an seinen wiederkehrenden Tantiemen und Rechte im Zusammenhang mit der Figur „Jack Ryan“. Die restlichen 20% wurden zu gleichen Teilen unter seinen fünf Kindern aufgeteilt (darunter sein Kind mit Alexandra). Dies war für seine erste Frau und seine vier älteren Töchter sehr erschütternd. Tom und Wanda waren verheiratet, als er die Figur des „Jack Ryan“ bekam. Es folgte ein bitterer, jahrelanger Rechtsstreit, der zu einer komplizierten Finanzstruktur führte, von der Wanda heute profitiert.

Toms Beteiligung an den Orioles, die er 1993 für 42 Millionen Dollar erwarb, wurde schließlich für 230 Millionen Dollar verkauft.

Sein Penthouse in Baltimore wurde im November 2015 für 12 Millionen Dollar zum Verkauf angeboten.

Sein 535 Morgen großes Grundstück mit Wasserblick in Maryland wurde 1987 für 800.000 Dollar erworben. Das Anwesen wurde 2018 für 6,2 Millionen Dollar zum Verkauf angeboten. Es wurde im August 2020 für $4,9 Millionen verkauft.

Im Jahr 2017 zahlte Alexandra 8,5 Millionen Dollar für ein Anwesen in Beverly Hills. Heute kontrolliert sie sein Anwesen, das 10 bis 20 Millionen Dollar pro Jahr einbringt und eine neu gestartete Amazon Prime „Jack Ryan“-Show mit John Krasinski in der Hauptrolle beinhaltet.

Vermögen: $300 Millionen
Geburtsdatum: Apr 12, 1947 – Okt 1, 2013 (66 Jahre alt)
Geschlecht: Männlich
Beruf: Autor, Schriftsteller, Romancier, Autor, Filmproduzent
Nationalität: Vereinigte Staaten von Amerika
Zuletzt aktualisiert: 2020
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.