Tommy Wiseau Vermögen – so reich ist Tommy Wiseau wirklich

Tommy Wiseau Reinvermögen: Tommy Wiseau ist ein Schauspieler, Regisseur, Drehbuchautor und Produzent mit einem Nettovermögen von 500 000 Dollar. Tommy Wiseau kann in den USA, in Polen oder in Frankreich geboren worden sein. Niemand, auch nicht die ihm nahe stehenden Personen, weiß es wirklich. Er soll die meisten seiner prägenden Jahre in New Orleans, Louisiana, verbracht haben, ist aber die meiste Zeit seines Lebens zwischen Louisiana und Frankreich hin und her gereist. Sein Geburtstag wird allgemein auf den 3. Oktober 1955 datiert.

Am bekanntesten ist er für seinen 2003 gedrehten Film „The Room“, der zum Kultfilm geworden ist. Der Film war ein massiver kritischer Misserfolg, wurde aber in der Folge zu einem gesellschaftlichen Phänomen. Mehrere Gruppen haben den Film mit Kostümen und interaktiven Dialogen zu später Stunde auf der ganzen Welt vorgeführt. Seitdem ist er in der „Tim and Eric Awesome Show, Great“ Job!“ aufgetreten und hat einen weiteren Film mit dem Titel „The House That Drips Blood on Alex“ herausgebracht.

Tommy schrieb, führte Regie und spielte die Hauptrolle in der Pilotfolge von „Die Nachbarn“. Das Projekt wurde von keinem Netzwerk aufgegriffen. Im Jahr 2014 gab die Produktionsfirma von Seth Rogen bekannt, dass sie die Rechte an einem Drehbuch mit dem Titel „The Disaster Artist“ erworben hatte, das auf dem gleichnamigen Buch basiert, das von Tommy’s Room Co-Star Greg Sestero geschrieben wurde. Die Produktion des Films, in dem James Franco als Tommy mitspielt, begann im Dezember 2015 und endete im Januar 2016. Der Film wurde von der Kritik äußerst positiv aufgenommen und kam im Dezember 2017 in die Kinos. In South by Southwest erhielt der Film stehende Ovationen. Zum Zeitpunkt der Abfassung dieses Artikels hat der Film eine 93%ige Zustimmung zu faulen Tomaten. Der Film brachte 30 Millionen Dollar an den Kinokassen ein.

Dokumentarischer Rechtsstreit: Im Mai 2020 wurde Tommy dazu verurteilt, zwei kanadischen Dokumentarfilmern 700.000 Dollar Schadenersatz zu zahlen. Die Filmemacher hatten gehofft, einen nicht autorisierten Dokumentarfilm über Wiseau mit dem Titel „Room Full of Spoons“ im Jahr 2017, etwa zum Zeitpunkt der Veröffentlichung von „Disaster Artist“, veröffentlichen zu können. Tommy erwirkte eine einstweilige Verfügung, die sie daran hinderte, den Dokumentarfilm über die Anschuldigungen der Urheberrechtsverletzung zu veröffentlichen.

Vermögen: $500 Tausend
Geburtsdatum: Okt 3, 1955 (64 Jahre alt)
Geschlecht: Männlich
Höhe: 5 ft 8 in (1,74 m)
Beruf: Filmregisseur, Drehbuchautor, Schauspieler, Filmproduzent, Schriftsteller
Nationalität: Vereinigte Staaten von Amerika
Zuletzt aktualisiert: 2020

Beliebteste Artikel Aktuell: