Tony Marshall: Koma & Schlaganfall -so krank ist Tony, es geht um Leben und Tod!

Er ist einer der letzten großen Schlager-Ikonen aus einer goldenen Ära – Toni Marshall! Seit Monaten geht es ihm schlecht und er kämpft um jeden Auftritt! Nun gibt es dramatische Gesundheits-Updates, es geht um Leben und Tod!

Toni Marshall: „Viel Zeit habe ich nicht mehr!“

Nach schweren gesundheitlichen Rückschlägen, bis hin zu einem künstlichen Koma, schockt Toni Marshall nun seine Fans in einem Radio Interview. Bleibt ihm nicht mehr viel Zeit? Man muss unwillkürlich an Karel Gott denken, der uns nach ähnlichen Aussagen grade verlassen hat! Mit seinem Hit „Schöne Maid“ aus den 70er-Jahren schlossen viele Menschen Tony Marshall in ihr Herz – bis heute. Jetzt ist der gebürtige Baden-Badener 81 Jahre alt und schockierte in einem Interview beim Radiosender „die neue welle“ mit einem Geständnis: „Viel Zeit habe ich nicht mehr.“

Wie schlecht geht es Toni Marshall wirklich?

Die letzten Monate haben Toni Marshall sichtlich gezeichnet! Er wirkte abgekämpft, trat ohne gewohnte Lockenpracht auf. Während des Gespräches machte Marshall immer kleine Atempausen, seine Stimme wirkte dünn. Wie schlecht geht es dem Sänger wirklich? Die Krankenhaus und Reha-Aufenthalte haben ihn gezeichnet, Auftritt absolviert er nur noch im sitzen. Schon Anfang des Jahres gab es Grund zur Sorge um den Star. Ende Januar kam er ins Krankenhaus, danach in die Reha. „Die musste mehrmals verlängert werden“, erzählt Tonys Ex-Manager und langjähriger Freund Herbert Nold gegenüber „DAS NEUE BLATT“.

Toni Marshall erlitt einen Schlaganfall!

Wie dramatisch es wirklich um den Sänger stand, kommt jetzt heraus. Denn nicht die Nervenkrankheit Polyneuropathie (Lähmungserscheinungen in den Beinen), an der Marshall seit Jahren leidet, war der Grund für seine Pause. Marshall erlitt einen Schlaganfall, Nierenversagen und lag sogar tagelang im Koma! Es ging um Leben und Tod. Das weiß auch der Musiker: „Ich war mit einem Beinchen über den Jordan. Die ganze Familie war da und hat sich schon verabschiedet. Das Gehen musste Marshall in der Reha sogar neu lernen, was ihm immer noch schwerfällt. Auftreten kann Tony nur noch im Sitzen.

Toni Marshall kämpft um jeden Auftritt!

Toni Marshall kämpft aber weiter, er möchte seinen Fans so viel geben wie er noch kann! Die Musik und die Auftritte geben ihm Kraft! Trotzdem möchte der Schlager-Star für seine Fans tapfer weitersingen. Marshalls Arzt Prof. Werner Nickel erklärte gegenüber „Bild“: „Wenn man Tony die Bühne wegnimmt, nimmt man ihm eine Grundlage. Die Musik ist sein Leben.“ Und das wohl bis zum Ende seiner Tage.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.