Vermögen 2022: Collin Morikawa – so viel geld hat Collin Morikawa

Collin Morikawa ist ein amerikanischer Profigolfer, der auf der PGA Tour spielt. Zum Zeitpunkt dieses Artikels beträgt Collins Nettovermögen 6 Millionen Dollar. Er begann seine Tour-Karriere mit einem Rekord von 22 aufeinanderfolgenden Abschlägen und war drei Wochen lang der bestplatzierte Golfer im World Amateur Golf Ranking. Morikawa hat mehrere Tour-Titel gewonnen, darunter die PGA Championship 2020 und die Open Championship 2021. Er ist der erste Spieler in der Geschichte, der zwei verschiedene Majors auf Anhieb gewinnen konnte. Mit 25 Jahren hat er in seiner Karriere mehr als 11 Millionen Dollar verdient, was für sein Alter ein noch nie dagewesener Wert ist.

Collin Morikawa wurde 1997 in Los Angeles, Kalifornien, als Sohn von Blaine und Debbie geboren. Er ist japanisch-chinesischer Abstammung und hat einen jüngeren Bruder namens Garrett. Morikawa besuchte die La Cañada High School und schrieb sich anschließend an der University of California, Berkeley, ein, wo er College-Golf spielte. In Berkeley gewann er von 2015 bis 2019 fünf Titel, darunter die Pac-12-Meisterschaft im letzten Jahr. Neben seinen Siegen am College gewann Morikawa auch Turniere wie das Western Junior, Sunnehanna Amateur, Northeast Amateur und Trans-Mississippi Amateur. Er spielte auch in einer Reihe erfolgreicher Teams, darunter das siegreiche Arnold Palmer Cup Team in den Jahren 2017 und 2018, das siegreiche Walker Cup Team im Jahr 2017 und das zweitplatzierte Eisenhower Trophy Team im Jahr 2018. 2019 schloss Morikawa sein Studium in Berkeley mit einem Bachelor-Abschluss in Betriebswirtschaft ab.

Morikawa gab sein Debüt als Profispieler bei der RBC Canadian Open 2019, wo er den 14. Platz belegte. Anschließend belegte er bei der 3M Open den zweiten Platz und bei der John Deere Classic den vierten Platz. Aufgrund seines Erfolgs sicherte sich Morikawa die PGA-Tour-Mitgliedschaft für die folgende Saison. Nur zwei Wochen später gewann er bei der Barracuda Championship sein erstes PGA-Tour-Event, wobei er Troy Merritt um drei Punkte besiegte.

Morikawa hatte 2020 sein bisher erfolgreichstes Jahr. Im Juni bestritt er das erste PGA-Tour-Turnier nach einer dreimonatigen Pause und lag bei der Charles Schwab Challenge nach 72 Löchern in Führung. Am ersten Playoff-Loch verpasste er jedoch einen kurzen Par-Putt und verlor schließlich gegen Daniel Berger. Obwohl er kurz darauf seinen ersten Cut auf der Tour verpasste, gelang Morikawa eine Serie von 22 aufeinanderfolgenden Cuts, die zweitlängste Serie zu Beginn einer Profikarriere nach Tiger Woods mit 25 Cuts. Im Juli schlug Morikawa bei der Workday Charity Open zurück und gewann seinen zweiten PGA-Tour-Titel. Nach einem Rückstand von drei Schlägen und drei verbleibenden Löchern gelang ihm am ersten Playoff-Loch ein 25-Fuß-Birdie-Putt, bevor er am dritten Playoff-Loch mit einem Par gewann. Morikawa gewann dann im August die PGA Championship; mit 23 Jahren wurde er der drittjüngste Golfer, der jemals diesen Titel erringen konnte.

Bei der WGC-Workday Championship 2021 in Bradenton, Florida, gewann Morikawa mit drei Schlägen Vorsprung vor Brooks Koepka, Billy Horschel und Viktor Hovland. Dieser Sieg bereitete Morikawa auf seinen unglaublichen Lauf bei der Open Championship im Juli im Royal St George’s Golf Club in Kent, England, vor. Er setzte sich gegen den dominanten Louis Oosthuizen durch und gewann mit einer 66er Runde mit zwei Schlägen Vorsprung vor Jordan Spieth. Oosthuizen hingegen landete auf dem dritten Platz. Morikawa war damit der schnellste Spieler, der seit 1934 bei nur acht Starts zwei Major-Turniere gewinnen konnte. Außerdem war er der erste Spieler, der bei seinem Debüt zwei verschiedene Majors gewinnen konnte.

Im Jahr 2017 begann Morikawa mit Katherine Zhu zusammenzukommen. Die ursprünglich aus China stammende Zhu spielte als Division-I-Golferin an der Pepperdine University, wo sie internationales Management studierte.

Vermögen: $6 Millionen
Geburtsdatum: Feb 6, 1997 (24 Jahre alt)
Geburtsort: Los Angeles, Kalifornien
Geschlecht: Männlich

Beliebteste Artikel Aktuell: