Vermögen 2022: Virginia Madsen – so viel geld hat Virginia Madsen

Virginia Madsen Nettowert: Virginia Madsen ist eine amerikanische Schauspielerin und Produzentin mit einem Nettovermögen von 8 Millionen Dollar. Die aus Chicago stammende Virginia Madsen wurde 1961 als Tochter einer mit dem Emmy Award ausgezeichneten Mutter und eines Feuerwehrmanns geboren. Sie begann mit der Schauspielerei in Theatervorstellungen in Chicago und Wisconsin und debütierte 1983 mit einer Rolle in „Class“ auf der Kinoleinwand.


Madsen spielte anschließend Rollen in „Electric Dreams“, „Dune“, „Creator“, „Fire with Fire“, „Long Gone“, „Hot to Trot“, „The Rainmaker“ und „Candyman“. Im Jahr 2004 erregte sie die Aufmerksamkeit der Kritiker für ihre Darstellung in dem Film „Sideways“, für den sie Dutzende von Preisnominierungen erhielt, darunter einen Oscar als beste Nebendarstellerin. Außerdem erhielt sie Rollen in „Firewall“, „The Number 23“ und „The Astronaut Farmer“. Madsen verdiente sich mit Auftritten in „CSI: Miami“, „The Practice“, „Frasier“, „Monk“ und „Scoundrels“ eine beachtliche Fernsehpräsenz. Sie moderierte 1999 die Serie „Unsolved Mysteries“ und gründete 2008 ihre eigene Produktionsfirma. Madsen arbeitet nun hauptsächlich an Dokumentarfilmen und produzierte „I Know a Woman Like That“ und „Fighting Gravity“. Am Set von „Mr. North“ lernte sie ihren Ex-Mann, den Regisseur Danny Huston, kennen. Sie heirateten 1989, ließen sich aber drei Jahre später scheiden. Sie hat einen Sohn mit ihrem langjährigen Partner Antonio Sabato Jr.

Vermögen: $8 Millionen
Geburtsdatum: Sep 11, 1961 (60 Jahre alt)
Geschlecht: Frau
Größe: 5 ft 4 in (1.65 m)
Beruf: Schauspieler, Filmproduzent, Moderator, Geschäftsmann, Synchronsprecher
Staatsangehörigkeit: Vereinigte Staaten von Amerika

Beliebteste Artikel Aktuell: