Vermögen: Kevin VanDam – wie viel Geld hat Kevin VanDam wirklich

Kevin VanDam Nettowert: Kevin VanDam ist ein amerikanischer Profi-Bassfischer, der ein Nettovermögen von 8 Millionen Dollar hat. Kevin VanDam wurde am 14. Oktober 1967 geboren. Er stammt aus Kalamazoo, Michigan und machte seinen Abschluss an der Otsego High School. VanDam wohnt immer noch in Michigan mit seiner Frau Sherry und seinen Söhnen Jackson und Nicholas. Er ist der Allzeit-Geldgewinner im professionellen Bass Fishing und hat bis August 2011 mehr als 5,6 Millionen Dollar verdient. VanDam gewann vier Bassmaster Classic Titel (2001, 2005, 2010, 2011), sieben Toyota Tundra Angler des Jahres Titel (1992, 1996, 1999, 2008, 2009, 2010, 2011) und war außerdem FLW Angler des Jahres im Jahr 2001. VanDam hat während seiner Karriere überwiegend die Bassmasters-Turnierserie der Bass Anglers Sportsman Society (BASS) gefischt. Er begann seine Karriere 1990 im Alter von 23 Jahren und wurde 1992 im Alter von 25 Jahren der jüngste BASS-Angler des Jahres, der den Titel gewann. Er und Rick Clunn sind die einzigen Angler, die vier Bassmaster Classic-Titel gewonnen haben. Seine 20 Karrieresiege in der BASS-Turnierserie sind die meisten Karrieresiege auf der Bassmasters-Turnierstrecke. VanDam wurde 2002 von ESPN mit dem erstmals vergebenen ESPY Award (Outdoorsman of the Year) geehrt. VanDam wird auf der BASS Bassmasters-Turnierstrecke von Nitro, Mercury Marine, Toyota, Strike King, Mustad, Plano, MotorGuide, Quantum, Bass Pro Shops, Humminbird, Oakley, D&R Sports, Biosonix und RMR Industries gesponsert.

Vermögen: $8 Millionen
Geburtsdatum: Okt 14, 1967 (53 Jahre alt)
Geschlecht: Männlich
Nationalität: Vereinigte Staaten von Amerika
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.