Video: Nach „Sturm der Liebe“: Das macht Larissa Marolt heute

Larissa Marolts Zeit bei ‚Sturm der Liebe‘ war kurz, aber prägnant. Als ‚Alicia Lindbergh‘ gehörte sie zu den Hauptfiguren der 14. Staffel. Diese ging 2018 zu Ende und damit auch Larissa Marolts Zeit bei der Telenovela. Wir verraten euch, was sie seit ihrem ‚Sturm der Liebe‘-Aus macht.

  • Larissa Marolt war bei ‚Sturm der Liebe‘
  • 2018 stieg sie aus
  • Das macht Larissa Marolt heute

Larissa Marolt sorgte mit ihrer Figur der ‚Alicia‘ für Liebeschaos bei ‚Sturm der Liebe‘. Nach einer romantischen Hochzeit mit ‚Christoph‘ entschied sie sich letztendlich doch für ‚Viktor‘ und ritt mit ihm ins Glück.

Damit hatte Larissa am 18. Oktober 2018 ihren vorerst letzten Auftritt bei ‚Sturm der Liebe‘. 2019 kehrte sie jedoch noch einmal für einen kurzen Gastauftritt zurück.

Das macht Larissa Marolt heute

Doch schnell hatte sie das nächste Projekt am Haken: Im Oktober 2018 wandte sich Larissa dem Theater zu und performte die ‚Buhlschaft‘ in dem Stück ‚Jedermann‘. Im Sommer 2019 folgten dann die Karl-May-Spiele in Bad Segeberg, bei denen sie als ‚Tiffany O’Toole‘ in ‚Unter Geiern – Der Sohn des Bärenjägers‘ auftrat. Doch bis heute fühlt sich der ehemalige ‚Sturm der Liebe‘-Star such vor der TV-Kamera pudelwohl.

In der deutschen Serie ‚Blutige Anfänger‘ war Larissa in den ersten beiden Staffeln in der Hauptrolle der ‚Leonie Ruska‘ zu sehen. Im Februar 2022 schlüpfte Larissa dann bei der Eventwoche von ‚Unter uns‘ in die Rolle des Rache-Engels ‚Fiona Jäger‘, wofür sie viel positives Feedback erhielt.

Währenddessen nahm sie auch in ihrer österreichischen Heimat sowie in der Schweiz an verschiedensten TV-Formaten teil. 2020 moderierte sie die Dokutainment-Sendung ‚A Team für Österreich‘, die Probleme in dem deutschen Nachbarland aufzeigte und versuchte, für diese Lösungen zu finden.

Auch interessant:Larissa Marolt modelt bis heute

Mehr als zehn Jahre nach ihrem Sieg bei ‚Austria’s Next Topmodel‘ und ihrer Teilnahme an GNTM war Larissa 2021 als Jurorin bei ‚Switzerland’s Next Topmodel‘ im Einsatz. Auch sie selbst modelt nach wie vor und ziert regelmäßig die Cover von verschiedenen Magazinen wie ‚TV Spielfilm‘ oder dem ‚Welt Vegan Magazin‘.

Im Vergleich zu der jungen GNTM-Kandidatin von damals fällt heute auf, dass Larissa erwachsener geworden ist. Angesichts ihres 30. Geburtstags im Juli 2022 erklärte sie zuletzt in der ‚NDR Talkshow‘, dass sie nun selektiver sei bei den Job-Angeboten, die sie erhalte: ‚Meine Interessen haben sich geändert; ich habe mich geändert‘, so Larissa.

Bei der Auswahl ihrer Projekte scheint die ehemalige Dschungelcamp-Teilnehmerin alles richtigzumachen. Mit ihrer schauspielerischen Leistung überzeugt sie regelmäßig ihre Kritiker und wurde 2021 auch mit dem Immenhof Filmpreis ausgezeichnet.

Beliebteste Artikel Aktuell: