Video: Sorge: Königin Elisabeth II. sagt erstmals DIESEN Termin ab

Königin Elisabeths II. Gesundheitszustand ist weiter Grund zur Sorge. Jetzt hat die britische Monarchin einen Termin abgesagt, bei dem sie sich bislang noch nie vertreten ließ.

  • Königin Elisabeth II. hat einen Termin abgesagt
  • Zur Messe an Ostern ist sie bislang jedes Jahr gekommen
  • Nun wird sie vertreten

Königin Elisabeth II. (95) hat einen wichtigen Termin abgesagt. Die britische Monarchin sollte am Gründonnerstag eigentlich an einer Messe teilnehmen, doch nun werden ihr Sohn Prinz Charles und Herzogin Camilla einspringen, wie das Königshaus am Freitag mitteilte.

Königin Elisabeth II. sagt erstmals Termin ab

Die Messe ist einer der Termine, die Königin Elisabeth eigentlich nie absagt. Darin verteilt die Monarchin Almosen an Pensionistinnen und Pensionisten, nun werden dies Charles und Camilla erledigen.

Laut dem ‚Mirror‘ ist es das erste Mal, dass Königin Elisabeth II. die Messe nicht persönlich besucht. Warum die Königin ausfällt, ist nicht bekannt.

Zuletzt besuchte sie Anfang April die Gedenkfeier für ihren verstorbenen Ehemann Prinz Philip.

Auch interessant:

Beliebteste Artikel Aktuell: