Wie reich ist Dallas Roberts? Vermögen 2022 – hier alle Infos

Dallas Roberts Nettovermögen: Dallas Roberts ist ein amerikanischer Schauspieler, der ein Nettovermögen von 2 Millionen Dollar hat. Dallas Roberts wurde im Mai 1970 in Houston, Texas, geboren. Von 2006 bis 2009 spielte er die Rolle des Angus Partridge in der Fernsehserie The L Word. Im Jahr 2010 spielte Roberts die Rolle des Miles Fielder in der Fernsehserie Rubicon.

Von 2012 bis 2013 spielte er die Rolle des Milton Mamet in der Serie The Walking Dead. Von 2013 bis 2015 spielte Dallas Roberts die Rolle des Eliot Delson in der Fernsehserie Unforgettable. Von 2010 bis 2016 hatte er eine wiederkehrende Rolle als Owen Cavanaugh in der Fernsehserie The Good Wife. Im Jahr 2018 spielte Roberts die Rolle des Bob Armstrong in der Serie Insatiable. Er hatte auch wiederkehrende Rollen in der Fernsehserie Law & Order: Special Victims Unit als Greg Yates und American Crime als Carson Hesby. Dallas Roberts hat in mehreren Filmen mitgewirkt, darunter Walk the Line, Flicka, 3:10 to Yuma, Dallas Buyers Club und mehr. Er wurde für die Screen Actors Guild Awards für 3:10 to Yuma und Dallas Buyers Club nominiert.

Vermögen: $2 Millionen
Geburtsdatum: Mai 10, 1970 (51 Jahre alt)
Geschlecht: Männlich
Größe: 5 ft 9 in (1.77 m)
Beruf: Schauspieler
Nationalität: Vereinigte Staaten von Amerika


Luke Bryan Vermögen 2022 – unglaublich wie reich Luke Bryan ist!

Beliebteste Artikel Aktuell: