Wie reich ist Rosa DeLauro? Vermögen 2022 – hier alle Infos

Rosa L. DeLauro Nettowert: Rosa L. DeLauro ist die US-Repräsentantin für den 3. Kongressdistrikt von Connecticut und hat ein Nettovermögen von 20 Millionen Dollar. Geboren als Rosa Luisa DeLauro am 2. März 1943, in New Haven, Connecticut, hat sie das Amt seit 1991 inne. Nachdem sie einen BA-Abschluss am Marymount College in Tarrytown, New York, und anschließend separate MA-Abschlüsse an der London School of Economics und der Columbia University erworben hatte, begann sie als Verwaltungsassistentin und Stabschefin von Senator Chris Dodd, dem Geschäftsführer von EMILY’s List, zu arbeiten.

Im Jahr 1990 zog DeLauro ins Repräsentantenhaus ein, als sie für den vakanten Sitz des Gouverneurs von Connecticut kandidierte. Im selben Jahr gewann sie knapp gegen ihren Gegenkandidaten, den republikanischen Staatssenator Thomas Scott, und wurde seither zehnmal wiedergewählt, wobei sie nie unter 63 % der Stimmen fiel. Das engagierte Mitglied der Demokratischen Partei hat den 3. Kongressbezirk von Connecticut mit Sitz in New Haven erfolgreich vertreten. Rosa L. DeLauro ist außerdem mit dem Politstrategen Stan Greenberg verheiratet.

Vermögen:
$20 Millionen


Geburtsdatum:
März 2, 1943 (78 Jahre alt)

Geschlecht:
Frau

Beruf:
Politiker

Nationalität:
Vereinigte Staaten von Amerika

Beliebteste Artikel Aktuell: