Werbung

Xiaomi Redmi 6 Pro mit Notch offiziell vorgestellt

Nachdem bereits vor 1,5 Wochen das Redmi 6 vorgestellt hat, legt Xiaomi jetzt noch mal mit dem Redmi 6 Pro nach.

Ja es wird zunehmend unübersichtlicher im Smartphone-Portfolio von Xiaomi, für meinen Geschmack sind das einfach zu viele Geräte in so einer kurzen Zeit. Das Redmi 6 Pro ist im Prinzip ein leicht verbessertes Redmi S2. Da fragt man sich, warum man es denn nicht gleich so auf den Markt geworfen hat?

redmi 6 pro 3 1024x574

Sei es drum, Verbesserungen beim Redmi 6 Pro hat man hauptsächlich beim Display vorgenommen, denn das 5,84 Zoll große IPS-Display löst jetzt mit Full HD+, also 2280 x 1080 Pixeln auf. Somit beträgt das Seitenverhältnis 19,5:9. Das Herzstück bildet der 2.0 GHz Snapdragon 625 Octa-Core Prozessor mit Adreno 506 GPU von Qualcomm. Insgesamt wird es drei Speichervarianten geben: 32GB + 3GB RAM, 32GB + 4GB RAM und 64GB + 4GB RAM, welche noch per MicroSD-Karte auf bis zu 256GB erweitert werden kann. Auch das Redmi 6 Pro hat, wie beim S2, wieder den dreifach Kartenschacht für zwei Simkarten und einer MicroSD-Karte. Bis jetzt gibt es allerdings Varianten ohne das 4G LTE-Band, was das Gerät aktuell auf Grund der ganzen Alternativen aus dem eigenen Haus, recht unattraktiv machen dürfte.

Bei der Hauptkamera setzt man wieder auf die Kombination aus den bekannten 12 und 5 Megapixel Linsen mit einer f/2.2 Blende, welche auch mit der AI-Unterstützung zum Einsatz kommen. Die Frontkamera löst mit 5 Megapixel auf und unterstützt ebenfalls AI. Die Akkukapazität beträgt wieder ordentliche 4.000mAh, aber der Anschluss bleibt hier wieder nur MicroUSB.

In China liegen die Preisen bei umgerechnet ca. 131 Euro für die 32GB + 3GB RAM, 158 Euro für die 32GB + 4GB RAM und 171 Euro für die 64GB + 4GB Variante. Das Xiaomi Redmi 6 Pro wird es in den Farben Blau, Gold, Rot, Rose Gold und Schwarz geben.

Werbung

Quelle mi

Kommentar schreiben

avatar
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu:
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.