„Let’s Dance – Kids“: Das ist das erste „Dancing Sternchen“

Show läuft ab Mai auch im TV

Während die Großen am 30. April wieder in einer neuen Ausgabe von „Let’s Dance“ bei RTL und TV Now das Tanzbein schwingen, haben die Kleinen bereits ihr erstes „Dancing Sternchen“ gefunden. Wie nun bei dem Streamingdienst zu sehen ist, konnte Jona Szewczenko (10), die Tochter der ehemaligen Eiskunstläuferin und Schauspielerin Tanja Szewczenko (43), zusammen mit ihrem Tanzpartner Tizio Tiago Domingues da Silva das Finale der Kinder-Tanzshow gewinnen.

Die beiden setzten sich gegen Angelina Stecher-Williams (11), die Tochter der Unternehmerin und „Die Höhle der Löwen“-Investorin Judith Williams (49) und Schauspieler Alexander-Klaus Stecher (53), und ihrem Tanzpartner Erik Rettich durch. Zuvor mussten die Tanzpaare zunächst einen Tanz aus der ersten Show wiederholen und danach einen Final-Freestyle aufs Parkett legen. Ab dem 16. Mai soll die erste Staffel von „Let’s Dance – Kids“ dann auch im TV ausgestrahlt werden.

So geht es bei den Promis weiter

Bei den Großen gehen am Freitagabend unterdessen die derzeit noch sieben verbliebenen Promikandidaten in die achte Live-Show. Derzeit noch mit dabei: Profiboxer Simon Zachenhuber (22), Moderatorin Lola Weippert (25), Schauspielerin Valentina Pahde (26), Musikerin Ilse DeLange (43), der ehemalige Profi-Fußballspieler Rúrik Gíslason (33), Barack Obamas (59) Halbschwester Auma Obama (61) und „Prince Charming“ Nicolas Puschmann (30).

Am 30. April müssen sie neben ihren Einzeltänzen auch zum Discofox-Marathon antreten. In der vorangegangenen Folge musste der ehemalige „Tagesschau“-Chefsprecher Jan Hofer (69) die Show verlassen.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.