Werbung

Meizu Pro 6 soll mit Helio X25 Prozessor, 6GB RAM und Edge-Display kommen

Es sind neue Informationen und erste Fotos des kommenden Smartphone Flaggschiffs des Meizu Pro 6 aufgetaucht.

Wir konnten ja  bereits den Vorgänger Meizu Pro 5 ausgiebig testen und das war für uns der wahre Flaggschiffkiller 2015. Auch in diesem Jahr wird Meizu wieder einen Nachfolger liefern, der bei den technischen Daten den anderen Herstellern das fürchten lehren soll. Designtechnisch kann man am Pro 6 genau sehen an welches aktuelle Smartphone man sich orientiert hat. Ähnlichkeiten zum aktuellen Samsung Flaggschiff dem Galaxy S7 Edge sind unverkennbar. Interessant ist für mich auch, dass Samsung bei Meizu wohl darüber hinwegsieht. und man dort auch wieder den Exynos Prozessor von Samsung verbauen darf. Auf dem Presse-Event von MediaTek wurde nun bekannt gegeben, dass das Meizu Pro 6 in 64GB/128GB wohl exklusiv mit dem Helio X25 Prozessor kommen wird. Die kleiner Version mit 32GB hat den Helio X20 verbaut.

Update 11.04.2016 – weitere neue Fotos des Meizu Pro 6 aufgetaucht

Die Fotos zeigen das Gerät in voller Schärfe und mit allen Details.

Weiter sind nun auch die ersten AnTuTu Benchmarks aufgetaucht. Hier handelt es ich um die kleinere Version des Pro6 mit 32GB ROM und dem Helio X20 von MediaTek. Selbst die kleinere Variante legt hier schon 91.165 Punkte hin, was ein sehr guter Wert ist. Somit liegt das Gerät leicht hinter dem Huawei P9 (ca. 96.000Pkt.). Bleibt abzuwarten, wo sich die große Variante des Pro 6 mit 64GB/128GB ROM und dem Helio X25 einsortiert. In zwei Tagen ist es dann aber soweit und wir wissen genaueres.

Meizu_Pro6_600x600

Quelle: anzhuo | mobiltelefon.ru

Update 08.04.2016 – erstes echte Foto und möglicher Vorstellungstermin des Meizu Pro 6 aufgetaucht

Ein kleiner Schmierzettel/Plakat zeigt jetzt den Vorstellungstermin des Meizu Pro 6. So wie es aussieht wird das Flaggschiff am 13. April 2016 vorgestellt.

Meizu_Pro6_Termin3

Dann veröffentlichte der CEO von Meizu höchst persönlich das erste echte Foto des Pro 6 Flaggschiffs. Rein optisch deckt es sich somit mit den vorher geleakten Bilder des Gerätes.

Meizu_Pro6_leak

Meizu_Pro6_leak2

Quelle: Weibo

 

Update 28.03.2016 – wieder neue Fotos des Meizu Pro 6 aufgetaucht

Nowhereelse hat mal wieder ein paar Fotos von dem kommenden Meizu Flaggschiff Pro 6 für uns.

Quelle: Nowhereelse

Update 22.03.2016 – erste AnTuTu-Benchmark Werte aufgetaucht

Heute ist bei AnTuTu auch der erste Benchmark des Meizu Pro 6 aufgetaucht, die auch die technischen Daten zum Teil bestätigen. Ein wenig verwunderlich ist, dass hier der MT6797T (Helio X20) mit Mali-T880 GPU aufgeführt ist, denn eigentlich sollte es ja exklusiv mit dem Helio X25 erscheinen. Evtl. kommen hier unterschiedliche Varianten? Die weiteren Daten sind 32GB ROM und 3GB RAM. Das Display hat eine 1080p Auflösung und Android 6.0 Marshmallow ist vorinstalliert. Mehr ist erstmal nicht zu erkennen.

Die Benchmark-Werte liegen mit 99.948 Punkten dann doch weit hinter dem Snapdragon 820 aber Performance ist nicht alles. Die Helio X MediaTek SoCs punkten sonst besonders bei der Effizienz und Energieverbrauch.

Meizu-PRO-6-GeekBench-pre-launch_1

Quelle: Weibo

Update 21.03.2016 – wieder ein neues Foto vom Meizu Pro 6 aufgetaucht

Es ist auf wieder ein neues Foto aufgetaucht. Der User, der das Foto auf Weibo gepostet hat ist sich aber nicht sicher ob es das Pro 6 ist oder esi sich vielleicht sogar um das MX6 handelt.

Meizu-PRO-6-leak_65

Quelle: weibo

Update 18.03.2016 – Weitere neue Fotos des Meizu Pro 6 aufgetaucht

Neue Fotos vom Meizu Pro 6 sind aufgetaucht und wurden augenscheinlich von einem Monitor abfotografiert.

Quelle: Weibo

Anonsten wird das Meizu Pro 6 wieder hardwaremäßig das Beste verbaut haben, was aktuell an Hardware zu bekommen ist. Laut  den geleakten Specs besitzt das Meizu Pro 6 ein 5,7 Zoll Super-AMOLED Display mit einer Auflösung von 2560×1440 Pixeln (515ppi) mit Corning Gorrila Glass 4 und Force Touch, exklusiv den Samsung Exynos 8890 Helio X25 Deca-Core Prozessor, interner Speicher von  64GB oder 128GB per microSD erweiterbar und 4GB RAM (Gerüchte sprechen auch von einer 6GB Variante). Die Hauptkamera löst mit 21 Megapixel auf und besitzt eine f2.0 Blende, OIS und einen Dual-LED-Blitz. Dazu wird dann Android 6.0 Marshmallow mit FlymeOS 6.0 vorinstalliert sein. Alles in allem für mich wieder ein heißer Kandidat für den Flaggschiffkiller 2016.

 

 

Quelle: MyDrivers | weibo | via Mobildingser

Werbung

2
Kommentar schreiben

avatar
2 Comment threads
0 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
1 Comment authors
Meizu Pro 6 mit Helio X25 und 4GB RAM offiziell vorgestelltAndiRoid77 Recent comment authors
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu:
trackback

[…] Meizu Pro 6 soll mit Helio X25 Prozessor, 6GB RAM und Edge-Display kommen […]

AndiRoid77
Gast
AndiRoid77

Bin schon gespannt aufs Pro6

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.