Prinz Charles ist außer sich! So verletzt Prinz Harry seinen eigenen Vater!

Seit einigen Wochen hat Prinz Harry seine Heimat verlassen, um mit seiner Ehefrau Meghan in den USA ein neues Leben zu beginnen. Und natürlich sorgt sich Prinz Charles trotz allen Konflikten weiter um das Wohlergehen seines Sohnes. Doch dieser hat seinem Vater mit der Distanzierung vom englischen Königshof einen gewaltigen Stich ins Herz versetzt.

Prinz Harry lässt das englische Königshaus hinter sich

Zum 1. April sind Meghan und Prinz Harry ganz amtlich von ihren königlichen Pflichten zurückgetreten. Nachdem die beiden zunächst einige Wochen in Kanada verbracht haben, hat das Paar sich jetzt für Los Angeles als neue Heimat entschieden. Eine Stadt, die besonders Meghan wie ihre Westentasche kennt und die ihr vor allem berufliche Möglichkeiten bietet. Und anscheinend läuft die Beziehung zwischen Meghan und Harry besser den je. Nun wollen die beiden angeblich sogar ihr Jawort auffrischen. Diese Zeremonie will das Paar in Los Angeles durchführen. Doch sollen zu diesem festlichen Anlass keine Familienmitglieder der englischen Königsfamilie eingeladen werden. Also nicht einmal Prinz Charles, der seinen Einfluß bei Queen Elizabeth genutzt hat, damit sein Sohn Harry die Erlaubnis zur Heirat mit der geschiedenen US-Schauspielerin Meghan Markle überhaupt bekommen hat.

Nächster Tiefschlag für Prinz Charles

Obwohl das Verhältnis zwischen Prinz Harry seinem Vater Charles immer gut gewesen sein soll, möchte ihn Harry jetzt anscheinend nicht mehr in seiner Nähe haben. Angeblich hat Harry in den USA sogar bereits einen „Ersatz-Papa“ gefunden. Dabei handelt es sich um Pop-Mogul David Foster. Dessen Ehefrau, Schauspielerin Katharine McPhee erklärte in der US-TV-Show „Access Hollywood“: „Mein Mann hat eine wirklich sehr schöne Beziehung zu Harry.“ Und sie fügt noch süffisant hinzu: „Sie sind so süß. Sie sind wie Vater und Sohn.“ Prinz Charles dürften diese Worte neben dem unerklärlichen Verhalten seines Sohnes sicher einen weiteren Stich ins Herz versetzen.