Werbung

Samsung Galaxy S8: Erste Bilder zeigen das Flaggschiff ohne Homebutton

Schon länger gibt es einige Gerüchte um das kommende Flaggschiff Samsung Galaxy S8 und jetzt sind die ersten angeblichen Fotos geleakt worden.

Samsung ist nach dem Note 7 Desaster ziemlich in Zugzwang und man möchte möglichst schnell seine Fehler wieder gut machen. Deswegen wird das Galaxy S8 sicherlich auch mit großer Spannung erwartet. Aber Samsung steht hier auch unter Druck, denn so ein Debakel darf man sich nicht noch einmal leisten.

galaxy s8

Samsung Galaxy S8 News 14.01.2017: Video aufgetaucht

Samsung hat nun höchst persönlich über seinen Samsung Display YouTube Kanal zwei neue Videos hochgeladen, welche die neue AMOLED Display-Technik zeigen. Wenn man etwas genauer hinschaut, wird man feststellen, dass dort das mögliche Galaxy S8 Flagschiff zu sehen ist. Zumindest ist 1:1 das gleiche Smartphone zu sehen, wie auf den anderen Renderbildern. Man sieht zwar unterhalb des Gerätes keinen Samsung Schriftzug aber ist doch sehr wahrscheinlich, dass es sich um das neue Flaggschiff handeln wird.

Die hartnäckigen Samsung Freunde des physischen Homebuttons müssen nun stark sein, denn es läuft alles darauf hinaus, dass wir den beim Galaxy S8 nicht mehr sehen werden. Auch Samsung wird hier vermutlich auf eine neue Technik setzen, wie z.B. der Ultraschall-Fingerabdrucksensor, der u.a. direkt unter das Displayglas gelegt werden kann.

삼성 AMOLED가 특별한 이유 – ② 색약자를 위한 디스플레이

Dieses Video ansehen auf YouTube.
삼성 AMOLED가 특별한 이유 – ① 스스로 빛나는 디스플레이

Dieses Video ansehen auf YouTube.

Quelle: [email protected]

Samsung Galaxy S8 News 13.01.2017: Neue Renderbilder

Die Gerüchte bezüglich des neuen Designs des Samsung Galaxy S8 scheinen sich zu verhärten, denn jetzt tauchten weitere Renderbilder des Flaggschiffs des Case- Hüllen-Hersteller Olixar bei Mobilefun.co.uk auf. Auch diese Bilder sind natürlich nicht offiziell bestätigt und könnte auch geschicktes Marketing, des Case-Herstellers bzw. des Online-Shops sein.

Quelle: MobileFun via Sammobile

Samsung Galaxy S8 News vom 07.01.017

Die jetzt aufgetauchten Bilder stammen von Weibo aus China und sind natürlich nicht bestätigt. Ob diese nun tatsächlich echt sind, lässt sich aktuell nur spekulieren, deswegen auch noch mit Vorsicht zu genießen.

Das angebliche Galaxy S8 auf den Bildern, hat auf jeden Fall die typische abgerundete Form und ein Edge-Display. Interessanter wird es aber, wenn man sich das Smartphone weiter unten am Rand anschaut, denn dort fehlt der übliche „physische Home-Button“. Das bedeutet auch gleichzeitig, dass man bei Samsung nun auf On-Screen Tasten setzen würde. Das könnte den Einen oder Anderen Samsung Fan vielleicht nicht unbedingt gefallen.

Samsung Galaxy S8 leak

 

Schon letztes Jahr gab es Gerüchte, dass Samsung den Fingerabdrucksensor auf die Rückseite verlegen könnte und würde sich dann wieder mit diesen Bildern decken. Ansonsten sieht man hier auf den Bildern nur eine goldene Version und es bleibt abzuwarten in wie weit die Bilder echt sind.

Was denkt Ihr?

Werbung

2
Kommentar schreiben

avatar
1 Comment threads
1 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
2 Comment authors
AndroidKosmos.deEwald Böhmer Recent comment authors
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu:
Ewald Böhmer
Gast
Ewald Böhmer

Ich habe noch dass alte Samsung s3 original in der Schublade liegen und ich muss sagen es funktioniert sehr gut bis heute zudem habe ich mir noch das Lumia 950 xl gekauft und dass stellt an Smartphones alles in den Schatten was ich bis jetzt gehabt habe.Ursprünglich wollte ich mit der 7 er reise fortfahren habe mich aber dann wegen der Kamera austauschbarem Akku,Speichererweiterung bis 200 GB und den neuen USB C1 Standard für Übertragungen der Daten für dass Lumia 950 xl entschieden ..weil beide dem Iphone 6 und Samsung 7 technisch und Preislich nicht dass Wasser reichen konnte.Für mich… Weiterlesen »

AndroidKosmos.de
Gast

Wenn es doch bloß das richtige Betriebssystem hätte aber so leider nein, wenn auch es ein gutes Phone ist.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.