Schock! Leichenfund im Corona-Hochhaus nach Massentest in Grevenbroich!

Es war eine vielbeachtete Aktion, nachdem sich zwei Familien in einem Hochausblock nicht an die Corona-Quarantäne hielten, musste das gesamte Hochhaus abgesperrt und getestet werden – nun eine unfassbare Wende, im Hochhaus wurde eine Leiche entdeckt!

Leiche in Corona-Hochhaus entdeckt!

Erst dieses Wochenende wurde ein Hochhauskomplex (450 Bewohner) in Grevenbroich abgeriegelt – Corona-Angst! Alle Bewohner sollten zum Test, weil sich zwei Familien nicht an ihre Quarantäne gehalten hatten. Nun eine dramatische Wende, am Montag wurde eine Leiche in dem abgeriegelten Komplex entdeckt!

Nachbarn hatten die Rettungskräfte informiert

Scheinbar hatten Nachbarn sorge um einen Mitbewohner der sich nicht mehr meldete und riefen die Rettungskräfte – dann die Gewissheit, der Nachbar (48) lag tot in seiner Wohnung! Eine Polizeisprecherin: „Wir haben keine Hinweise auf ein Fremdverschulden.“ Woran der Mann gestorben ist, ist noch unklar. Auch unbekannt ist, ob er an Corona erkrankt war. Am Dienstag wird entschieden, ob die Leiche obduziert wird.

Beliebteste Artikel Aktuell: