Tego Calderon Vermögen 2021 – so reich ist Tego Calderon wirklich

Tego Calderon ist ein Schauspieler, Rapper, Songschreiber und Sänger mit einem geschätzten Nettovermögen von 3,5 Millionen Dollar. Er verdiente sein Vermögen als Sänger, Songschreiber, Rapper und Schauspieler.

Geboren als Tegui Calderon Rosario am 1. Februar 1972 in Santurce in Puerto Rico, ist er der Sohn von Esteban Calderon Ilarraza, einem Regierungsangestellten im Gesundheitsministerium von Puerto Rico, und Pilar Rosario Parrilla, einer Lehrerin. Er besuchte die Miami Beach Senior High School, wo er Schlagzeug lernte und in einer Rockband als Schlagzeuger arbeitete.

Calderon trat in Alben anderer Rapper für einen Cameo-Auftritt auf sowie in verschiedenen Filmen, wie Fast & Furious und The Fate of the Furious. 2011 hatte er sogar eine Nebenrolle in Fast Five an der Seite seines Kollegen und Freundes Don Omar.

Tego Calderon veröffentlichte sein Album El Abayarde, das sein erstes Album in voller Länge war. Im Jahr 2003 trat er in New York City am Madison Square in einem ausverkauften Konzert mit einer Mischung aus Latino- und Nicht-Latino-Fans auf. Calderon gab sein Schauspieldebüt in dem Film Illegal Tender, der von John Singleton produziert wurde. Zusammen mit Paul Wall und Raekwon drehte er einen Dokumentarfilm für VH1 mit dem Titel „Bling’d: Blood, Diamonds and Hip Hop“

  • Quelle des Reichtums: Musik, Schauspielerei
  • Alter: 47
  • Geburtsort: Santurce, Puerto Rico
  • Familienstand: Verheiratet (Michelle Peterbauer)
  • Vollständiger Name: Tegui Calderón Rosario
  • Staatsangehörigkeit: Puerto Ricaner
  • Geburtsdatum: 1. Februar 1972
  • Ethnische Zugehörigkeit: Puerto Ricaner
  • Beruf: Rapper, Sänger, Songwriter, Schauspieler
  • Kinder: 2 (Ebony Nairobi Calderón, Malcolm X Calderón)

Tego Calderon Vermögen aus dem Jahr 2020

Beliebteste Artikel Aktuell: