Tom Hanks Vermögen 2021 – so reich ist Tom Hanks wirklich

Jeder liebt Tom Hanks, und er hat das nötige Kleingeld, um es zu beweisen: Sein Nettovermögen wird auf 350 Millionen Dollar geschätzt. Der moderne Jimmy Stewart verdiente 2009 mit seinem Film Angels & Demons, der an den weltweiten Kinokassen 485 Millionen Dollar einspielte. Als Nächstes steht Larry Crowne an, den Hanks geschrieben und inszeniert hat. Sowohl Hanks als auch seine Kollegin Julia Roberts haben Berichten zufolge für den Film Gehaltskürzungen in Kauf genommen. Hanks hat seit Angels & Demons (2009) nicht mehr in einem Film mitgewirkt, aber seine Stimme war eine der Hauptattraktionen von Toy Story 3 (2010), in dem er die Hauptrolle des Spielzeugs Woody spielte. Toy Story 3 war mit einem Einspielergebnis von 1 Milliarde Dollar der erfolgreichste Film des Jahres. Über seine Playtone Productions produziert Hanks auch Fernsehserien wie die kürzlich beendete Big Love und die HBO-Verfilmung des Buches Game Change.

  • Quelle des Reichtums: Schauspielerei, Produzieren
  • Alter: 64
  • Geburtsort: Concord, Kalifornien, USA
  • Größe: 1,83 m (6′)
  • Gewicht: 83 kg (184 lbs)
  • Familienstand: Verheiratet (Rita Wilson)
  • Vollständiger Name: Thomas Jeffrey Hanks
  • Staatsangehörigkeit: Vereinigte Staaten
  • Geburtsdatum: Juli 9, 1956
  • Ethnische Zugehörigkeit: Angloamerikanisch, Portugiesisch
  • Beruf: Schauspieler, Produzent, Regisseur, Drehbuchautor
  • Ausbildung: California State University, Sacramento
  • Kinder: 4 (Samantha, Colin, Chester, Truman)

Tom Hanks Vermögen aus dem Jahr 2020

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.