Unfassbar! 24-jähriger Deutscher ERTRINKT nach Autounfall! Unfall-Drama in Österreich:

Unglaubliches Unfall-Drama in Österreich. Dort ist jetzt ein 24-jähriger Deutscher nach einem Autounfall im Tiroler Plansee ertrunken. Der junge Mann hatte die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren und dieses war anschließend ein Böschung hinunter in den See gestürzt. Der 18-jährige Beifahrer konnte durch den Kofferaum des Wagens dem Ertrinken entkommen.

Auto stürzt in See: Fahrer tot, Beifahrer kann sich retten

Zu einer schreckliche Tragödie ist es am Montag in Breitenwang/Österreich gekommen. Dort ist nämlich ein 24 Jahre alter Deutscher im Tiroler Plansee ertrunken, nachdem sein Wagen bei einem Unfall in den See gestürzt war. Der Beifahrer des Wagens konnte sich aus dem Autowrack retten, bevor dies im See versunken war. Anscheinend hatte sich durch den Aufprall der Kofferaum des Fahrzeug geöffnet und dem jungen Beifahrer aus Österreich die Möglichkeit zur Flucht aus dem sinkenden Wagen ermöglicht. Für den Fahrer des Wagens jedoch kam jede Hilfe zu spät. Zwar konnten die Rettungskräfte das Fahrzeug schon nach kurzer Zeit aus dem See bergen, doch der herbeigerufenen Notarzt konnte lediglich noch den Tod des in München geborenen Fahrers feststellen. Nun soll ermittelt werden, wie genau es zu diesem tragischen Unfall kommen konnte.


Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.