AndroidKosmos | Vivo V5 Plus mit Dual-Frontkamera vorgestellt 1
WerbungGearbest  promotion

Anfang des Jahres ist das Vivo V5 Plus bei uns ein wenig untergegangen, obwohl das Mittelklasse-Smartphone mit seiner Dual-Frontkamera einen interessanten Ansatz verfolgt. Da es nun auch in Indien erhältlich ist, sehen wir es uns trotzdem noch einmal an.

Der aufstrebende Smartphone-Hersteller Vivo konnte im vergangenen Jahr seinen Marktanteil in China fast verdoppeln, oft auch zu Lasten von Xiaomi, und wird auch 2017 weiter expandieren – besonders auch auf dem riesigen Smartphone-Markt Indiens. Dort hat man nun mit dem Vivo V5 Plus ein interessantes Mittelklasse-Smartphone vorgestellt, das mit einer Dual-Frontkamera aufwarten kann und für umgerechnet knapp 380 Euro erhältlich sein wird. Dem 20 Megapixel Sony IMX376-Sensor mit f/2.0-Blende stellt man eine weitere 8 Megapixel-Frontkamera zur Seite, die Tiefeninformationen aufzeichnet und damit Selfies mit Unschärfe-Effekt ermöglichen soll. Damit kombiniert Vivo den branchenweiten Trend zur Dual-Cam mit den schon länger präsenten Selfie-Ambitionen des Unternehmens. Die rückseitige Kamera löst mit bis zu 16 Megapixeln auf und wird von einem LED-Blitz begleitet.

Abseits der beiden Kameras finden sich auf der Front noch ein physischer Homebutton mit integriertem Fingerabdrucksensor und das 5,5 Zoll in der Diagonale messende Full HD-Display. Dafür, dass alle Anwendungen und Spiele ebenso wie das auf Android 6.0 Marshmallow basierende Funtouch OS 3.0 flüssig laufen, soll mit dem Snapdragon 625 ein OctaCore-Prozessor aus dem Hause Qualcomm sorgen. Dem stehen neben 64 GB erweiterbarem internem Speicher auch 4 GB RAM zur Seite, Vivo macht also einen verzeihbaren Schritt zurück, nachdem man mit dem Vivo Xplay 5 ein erstes Smartphone mit 6GB Arbeitsspeicher präsentiert hatte. Ein 3160mAh-Akku, der in dem nur 7,26 Millimeter schlanken Metallgehäuse untergebracht wurde, rundet den guten Gesamteindruck ab.

überGadgets360
Simon
19 Jahre alt, technikaffiner Student und langjähriger Android-Nutzer. Derzeit unterwegs mit dem Samsung Galaxy Note 4, Microsoft Surface Book und Samsung Galaxy Tab S.