Wie reich ist Zak Starkey? Vermögen 2022 – hier alle Infos

Nettowert von Zak Starkey: Zak Starkey ist ein englischer Rock-Schlagzeuger, der ein Nettovermögen von 20 Millionen Dollar hat. Zak Starkey wurde in Hammersmith, London, England, geboren und ist der Sohn von Ring Starr und seiner ersten Frau, Maureen Starkey Tigrett.

Er begann bereits in der Grundschule Schlagzeug zu spielen, nachdem ihm Keith Moon von The Who ein Schlagzeug geschenkt hatte. Obwohl sein Vater nicht wollte, dass er Musiker wird, begann er bereits mit 12 Jahren, professionell aufzutreten. Im Laufe der Jahre trat er mit zahlreichen Gruppen und Künstlern auf, darunter seine eigene Gruppe Johnny Marr & the Healers, sowie Humble Pie, Bobby Tench und Paul Weller. Von 2004 bis 2008 war er Schlagzeuger der Band Oasis, wirkte auf zwei ihrer Alben mit und tourte mit ihnen. Er tourte auch mit seiner eigenen Band Penguinsrising, in der seine Partnerin Sharna Lugiz und seine Tochter Tatia mitspielten. Seit 1996 ist er der inoffizielle Schlagzeuger von The Who.

Vermögen: $20 Millionen
Geburtsdatum: Sep 13, 1965 (56 Jahre alt)
Geschlecht: Männlich
Beruf: Musiker, Schlagzeuger
Nationalität: Vereinigtes Königreich


Ringo Starr – Geld und Vermögen 2022 – so reich ist Ringo Starr