LeTV LeMax Pro (X910): Renderbilder, Daten und Benchmark 6

Gestern wurde auch das neue Flaggschiff-Phablet im Rahmen der CES 2016 LeTV LeMax Pro (X910) offiziell vorgestellt.

Wir hatten ja schon Mitte Dezember 2015 über das neue Phablet mit den wahnsinnigen 133.000 AnTuTu-Punkten berichtet. Nun wurde es das erste mal gestern offiziell in Las Vegas gezeigt.

Letv-Le-Max-Pro-front-561x420

Diese sagenhafte Leistung des Gerätes kommt aber natürlich nicht von ungefähr, sondern daran hat natürlich der neue Snapdragon 820 von Qualcomm großen Anteil, der ebenfalls jetzt auf der CS2016 auch offiziell vorgestellt wurde. Qualcomm besinnt sich bei dem SoC wieder auf die eigenen Stärken und bringt mit dem SD820 wieder einen Quad-Core (Vier-Kern) Prozessor. Und hier sieht man wieder sehr deutlich, dass die Anzahl der Kerne nicht Einfluss auf die Leistung hat. Wir finden Octa- oder Deca-Cores aktuell überflüssig. Ein Dual-Core oder Quad-Core ist für die mobile Umgebung mit Sicherheit ausreichend.

Nun aber zurück zum LeTV Le Max Pro, beim Namen hätte es auch gerne etwas kürzer sein dürfen aber sei es drum. Das Phablet ist somit das erste Gerät mit dem Snapdragon 820.

Letv-Le-Max-Pro-rear-570x420

 

Neben einer Unmenge an SoC-Power liefert der SD820 aber auch weiter Features, wie den Ultrasonic Fingerprint, der einen 3D-Fingerabdruck ohne herkömmliche Sensoren erzeugen und erkennen kann. Das ermöglicht ganz neue Möglichkeiten bei der Positionierung des Fingerabdrucksensors, denn der funktioniert auch durch Metall, Glas oder Kunststoff.

Letv-Le-Max-Pro-554x420

Das Phablet hat ein 6,33 Zoll großes 2k-Display mit einer Auflösung von 2560×1440 Pixeln und dürfte damit nur schwer in die Hosentasche passen. Der internen Speicher beträgt wahlweise 32GB, 64GB oder 128GB. Die Größe des Arbeitsspeichers ist 4GB (LPDDR4). Die Hauptkamera löst mit 21 MP und die Frontkamera mit 4 UltraPixel auf. Die Akkukapazität ist mit 3.400mAh angesichts der Größe des 2K-Displays dann doch etwas schmal ausgefallen. Dafür gibt es aber die neue QuickCharge-Technologie 3.0 mit an Bord. Als Betriebssystem ist Android 6.0 Marshmallow bereits vorinstalliert. Gelistet ist die 64GB variante des Phablets z.B. schon bei Honorbuy für $489,99.

 

Technische Daten LeTV Max Pro

  • Display: 6,33 Zoll mit einer Auflösung von 2560×1440 Pixeln (464ppi)
  • Prozessor: Snapdragon 820 Quad-Core von Qualcomm
  • Speicher: wahlweise 32GB, 64GB oder 128GB
  • RAM: 4GB
  • Kamera: 21MP Haupt,  2MP Front
  • OS: Android 6.0 Marshmallow
  • Konnektivität: HSPA, LTE, NFC, Dual-SIM , Bluetooth
  • Akku: 3.400mAh mit Quick Charge 2.0
  • Abmessung: unbekannt
  • Gewicht: unbekannt
  • Preis: 64GB = ca. 500 Euro

 

Hands-On Video von CNET:

Kommentar schreiben

1 Kommentar auf "CES 2016: LeTV Le Max Pro mit Snapdragon 820 offiziell vorgestellt"

avatar
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu:
trackback

[…] CES 2016: LeTV Le Max Pro mit Snapdragon 820 offiziell vorgestellt […]