AndroidKosmos | Fitbit Charge 2 und Flex 2: neue Fitness-Tracker werden auf der IFA 2016 vorgestellt 1
WerbungGearbest  promotion

Die Kollegen von Technobuffalo sind an erste Pressebilder der zwei neuen Fitbit Tracker Charge 2 und Flex 2 gelangt.

Auch Fitbit möchte etwas neues auf der IFA 2016 vorstellen, welche rechtzeitig zum Weihnachtsgeschäft 2016 erscheinen sollen. Die Rede ist vom Charge 2 und Flex 2, welche beide bereits einen entsprechenden Vorgänger haben. Beim Charge 2 wird es ein sehr viel größeres Display geben, ähnlich wie beim aktuellen Surge. Beim Material des Armbands gibt es aber anscheinend keine großen Veränderungen. In der neuen Version sollen sich diese aber auch endlich mal tauschen lassen. Zudem hat man nun auch einen richtigen Verschluss, wie bei einer Uhr.

Das Flex 2 hat sich rein optisch dann doch mehr verändert gegenüber dem Vorgänger. Man hat auch hier wieder 5 LEDs zum Visualisieren, welche aber diesmal vertikal angebracht sind. Insgesamt scheint es auch sehr viel schmaler zu sein, als noch bei seinem Vorgänger. Das Flex 2 wird zusätzlich auch wasserdicht sein.

 

Fitbit_2016

 

 

Einen offiziellen Preis und Verkaufsstart gibt es noch nicht aber eine Vorstellung auf der IFA 2016 in Berlin ist sehr wahrscheinlich. So wie ich Fitbit kenne, wird das preislich kein Schnapper werden, denn der Vorgänger Charge kostet immer noch über 100€ und das Flex 85€.

Zuletzt bin ich vom Fitbit Charge sehr enttäuscht worden. Nach nur 6 Monaten löste sich das Armband komplett auf und der Akku ist defekt. Spricht nicht sonderlich für die Qualität von Fitbit und das bei einem Tracker, der über 100€ gekostet hat. Muss jeder selbst entscheiden ob es Ihm das Geld wert ist oder man sich beispielsweise lieber ein Mi Band 2 für knapp 40€ kauft, was im Prinzip genauso gut ist.

 

Quelle: technobuffalo

Daniel
Ich bin der Gründer & Eigentümer von AndroidKosmos und ein bekennender Tech-Nerd. Mich interessiert alles rund um Mobile Computing, Smartphones, Tablets, Kopfhörer, Gadgets und bin in der Google/Android-Welt zu Hause.
  • https://www.fitness-tracker-test.info/fitnessarmband Flo | Fitness Tracker Test

    Hallo Daniel, ich hab von dem Problem mit den Armbändern bei Fitbit schon öfter gehört und bin immer wieder überrascht, dass meine Surge seit einem Jahr vollkommen defekt-frei ist. Vielleicht ist die Materialstärke bei der Surge noch einmal ein anderes, denn das Material scheint sonst gleich zu sein. Dem Mi Band 2 kann ich nicht viel abgewinnen, obwohl es vom P/L-Verhältnis natürlich top ist.

    Charge 2 und Flex 2 habe ich mir auf der IFA angeschaut. Die Charge 2 ist wirklich interessant, der Fitbit Flex technisch nicht mehr auf dem aktuellen Stand und aus meiner Sicht eher aufgrund der vielfältigen Handhabung als modisches Accessoire gefragt. Aber offenbar gibt es den Bedarf…

    • https://www.androidkosmos.de Daniel

      Na klar ein direkter Vergleich mit der Flex passt nicht so gut aber die Charge war schon enttäuschend und bei so einem Premium Hersteller dürfen nicht solche Verarbeitungsmängel sein, nur weil man den Tracker ständig trägt.

  • Pingback: Fitbit Flex 2 und Fitbit Charge 2 offiziell vorgestellt()