Shakira Vermögen 2021 – so reich ist Shakira wirklich

Die kolumbianische Sängerin, Songschreiberin und Plattenproduzentin Shakira Isabel Mebarak Ripoll hat ein geschätztes Nettovermögen von 220 Millionen Dollar. Sie tauchte in der Musikszene Kolumbiens und Lateinamerikas in den frühen 1990er Jahren auf. Sie ist die meistverkaufte kolumbianische Künstlerin aller Zeiten und die zweiterfolgreichste lateinamerikanische Sängerin nach Gloria Estefan, die weltweit über 70 Millionen Alben verkauft hat. In den USA hat sie 9,9 Millionen Alben verkauft. Weithin bekannt ist sie als Werbeträgerin für Pepsi Cola. Shakira ist spanische Muttersprachlerin und spricht außerdem fließend Englisch und Portugiesisch sowie etwas Italienisch, Französisch, Katalanisch und Arabisch. Sie hat zwei Grammy Awards, acht Latin Grammy Awards und zwölf Billboard Latin Music Awards gewonnen und war für den Golden Globe nominiert.

  • Quelle des Reichtums: Musik
  • Alter: 44
  • Geburtsort: Barranquilla, Kolumbien
  • Familienstand: In einer Beziehung (Gerard Piqué)
  • Vollständiger Name: Shakira Isabel Mebarak Ripoll
  • Nationalität: Kolumbien
  • Geburtsdatum: 2. Februar 1977
  • Ethnische Zugehörigkeit: Kolumbianisch-Libanesisch
  • Beruf: Sängerin, Songwriterin

Shakira Vermögen aus dem Jahr 2020

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.