Alexandra Daddario Vermögen 2021 – unglaublich wie viel Geld Alexandra Daddario hat

Alexandra Anna Daddario ist eine amerikanische Schauspielerin mit einem Nettovermögen von 4 Millionen Dollar. Bekannt wurde sie durch ihre Rollen als Blake Gaines in San Andres, Summer Quinn in Baywatch und Annabeth Chase in der Percy Jackson-Filmreihe.

Daddario spielte auch in den Filmen Hall Pass und Texas Chainsaw 3D mit. Sie hatte Gastauftritte in den Fernsehserien American Horror Story, True Detective, It’s Always Sunny in Philadephia und White Collar.

Alexandra wurde in New York City geboren und ist das älteste Kind von Richard Daddario, dem früheren Leiter des New York City Police Department und Staatsanwalt, und Christina, einer Anwältin. Sie ist die Schwester von Matthew Daddario, der ebenfalls Schauspieler ist.

Daddario wuchs in der Upper East Side von Manhattan auf. Sie besuchte die Brearley School und die Professional Children’s School. Im Alter von elf Jahren beschloss Alexandra, Schauspielerin zu werden. Sie studierte die Meisner-Schauspieltechnik am Marymount Manhattan College.

  • Quelle des Reichtums: Film und Fernsehen
  • Alter: 33
  • Geburtsort: New York City, New York, U.S.A.
  • Größe: 1,73 m
  • Gewicht: 61 kg
  • Familienstand: Ledig
  • Vollständiger Name: Alexandra Anna Daddario
  • Nationalität: Amerikanerin
  • Geburtsdatum: 16. März 1986
  • Ethnische Zugehörigkeit: Italienisch, Ungarisch, Slowakisch, Englisch, Deutsch und Irisch
  • Beruf: Schauspielerin
  • Ausbildung: Marymount Manhattan College

Alexandra Daddario Vermögen aus dem Jahr 2020

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.