Austin Dillon Vermögen – so reich ist Austin Dillon wirklich

Austin Dillon Nettovermögen: Austin Dillon ist ein amerikanischer professioneller Stock-Car-Rennfahrer, der ein Nettovermögen von 12 Millionen Dollar hat. Austin Dillon wurde im April 1990 in Lewisville, North Carolina, geboren. Er stammt aus einer prominenten Rennfahrerfamilie mit seinem Vater Mike Dillon, seinem Bruder Ty Dillon und seinem Großvater Richard Childress. Austin Dillon fährt den #3 Chevrolet Camaro ZL1, der Richard Childress Racing im Rahmen der Monster Energy NASCAR Cup Series repräsentiert. Er ist auch ein Teilzeitfahrer mit dem #3 Chevrolet Camaro ZL1 für Richard Childress Racing in der NASCAR Xfinity Series. Dillon wurde 2010 zum NASCAR Rookie of the Year in der Truck Series ernannt. Im Jahr 2011 gewann er dann die NASCAR Camping World Truck Series Meisterschaft. Außerdem gewann er 2012 die Nationwide Series Rookie of the Year und 2013 die NASCAR Nationwide Series Meisterschaft. Er stellte mit vier Poles den Rekord für die meisten aufeinanderfolgenden Poles in der Nationwide Series auf. Im Jahr 2018 gewann Dillon das Daytona 500 in der Verlängerung. Außerdem war er 2014 der Daytona 500-Pole-Sieger und 2017 der Coca-Cola 600-Sieger. Als Kind spielte er 2002 in der Little League World Series. Austin Dillon heiratete 2017 die ehemalige NFL-Cheerleaderin Whitney Ward.

>

Vermögen: $12 Millionen
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.