Aydin Dogan Vermögen 2021 – diesen Nettowert hat Aydin Dogan

Der türkische Medienmagnat und Milliardär Aydin Dogan hat laut Forbes ein geschätztes Nettovermögen von 1,3 Milliarden Dollar (Stand März 2013).

Aydin Dogan wurde am 15. April 1936 in Kelkit, Provinz Gümüşhane, Türkei, geboren. Er ist ein Alumnus der Istanbuler Wirtschafts- und Handelsakademie. Er ist derzeit mit Sema Doğan verheiratet, mit der er vier Kinder hat.

Im Jahr 1961 gründete er ein kleines Unternehmen, das nur drei Mitarbeiter beschäftigte. Im Laufe der Zeit hat sich das Unternehmen deutlich weiterentwickelt und beschäftigt heute 13.000 direkte Mitarbeiter plus 12.000 Arbeiter, die Dienstleistungen für die von Dogan Holdings geführten Unternehmen erbringen.

Dogan Holdings ist eine an der Istanbuler Börse notierte Aktiengesellschaft. Es hält derzeit Beteiligungen in verschiedenen Bereichen, darunter Tourismus, Handel, Industrie, Energie und Medien. Am 1. Januar 2010 gab Aydin Dogan offiziell seinen Rücktritt als Chef der Dogan Holding bekannt. Seine Position wurde sofort von seiner Tochter Arzuhan Doğan Yalçındağ besetzt, die derzeit als Vorsitzende des Fernsehsenders Kanal D dient. Sie dient auch als Leiter der türkischen Industriellen und Geschäftsleute Vereinigung (TÜSİAD). Obwohl Aydın Doğan weiterhin als Ehrenpräsident fungiert, sitzt Begümhan Doğan Faralyalı mittlerweile als Vorsitzende von Dogan Holdings.

  • Quelle des Reichtums: Media
  • Alter: 85
  • Geburtsort: Kelkit, Türkei
  • Familienstand: Verheiratet (Sema Doğan)
  • Vollständiger Name: Aydın Doğan
  • Nationalität: Türkei
  • Geburtsdatum: April 15, 1936
  • Ethnie: Türkisch
  • Beruf: Geschäftsmann
  • Ausbildung: Istanbuler Wirtschafts- und Handelsakademie
  • Kinder: 4 (Arzuhan Doğan Yalçındağ Vuslat Doğan Sabancı Hanzade Doğan Boyner Begümhan Doğan Faralyalı)
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.