Betrunkenes Einhorn bewirft Autos und zieht sich dann nackt aus!

Nein, Sie haben sich nicht verlesen, und es handelt sich auch nicht um Fake-News! Ein betrunkenes Einhorn hat von einer Brücke Flaschen auf Autos geworfen. Die 18-jährige, die sich als Einhorn verkleidet hatte, stieg danach in einen Bus und zog sich nackt aus – hühott! Aber das war noch lange nicht alles!

Einhorn sorgt für mächtig Aufruhr!

Zwei Kostüme zum Preis von einem, zuerst als Einhorn verkleidet, dann im Eva-Kostüm unterwegs! Betrunkene 18-Jährige sorgt für Aufruhr in Mönchengladbach! Die Polizei hat in Mönchengladbach eine splitternackte 18-Jährige aus einem Linienbus geholt. Die junge Frau mit lila Haaren hatte Zeugen zufolge, zunächst als Einhorn verkleidet, vorbeifahrende Autos mit leeren Flaschen beworfen, wie die Polizei in Mönchengladbach berichtete! Sie soll stark alkoholisiert gewesen sein und wohl auch Drogen konsumiert haben! Aber, das Einhorn hatte noch mehr Schabernack im Gepäck!

Das passierte nach dem Flaschenwerfen und vor der Nackt-Busfahrt

Nach dem lustigen Auto bewerfen soll die junge Frau auf allen vieren über die Straße gekrochen sein, hob einen Gullideckel aus und machte sich dann auf dem Weg zum Bus. Der Rest der Geschichte ist bekannt, allerdings ging es für das Einhorn danach nicht zurück ins Feenland, sondern in die Psychiatrie – der Rausch sollte erstmal ausklingen!

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.