Carlos Pena vermögen – das hat Carlos Pena bisher verdient

Carlos Pena Nettowert: Carlos Pena ist ein dominikanisch-amerikanischer Profi-Baseballspieler, der ein Nettovermögen von 22 Millionen Dollar hat. Carlos Pena wurde im Mai 1978 in Santo Domingo, Dominikanische Republik, geboren. Er ist ein First Baseman, der als Linkshänder schlägt und wirft. Seine Familie zog in die Vereinigten Staaten, als Carlos 12 Jahre alt war. Er spielte in der Cape Cod League und besuchte die Schule in Northeastern. Pena wurde von den Texas Rangers im Draft der Major League Baseball 1998 an 10ter Stelle gedraftet. Er spielte in den Minor Leagues, bevor er 2001 sein MLB-Debüt für die Rangers gab. Im Jahr 2002 spielte er für die Oakland Athletics und von 2002 bis 2005 für die Detroit Tigers. Pena spielte 2006 für die Boston Red Sox und dann von 2007 bis 2010 für die Tampa Bay Rays. Er unterschrieb einen Dreijahresvertrag über 24,125 Millionen Dollar bei den Rays. Im Jahr 2010 unterschrieb Carlos einen Einjahresvertrag über 10 Millionen Dollar bei den Chicago Cubs. Im Jahr 2012 kehrte er zu Tampa Bay zurück und unterschrieb einen Einjahresvertrag im Wert von 7,25 Millionen Dollar. Später im selben Jahr unterschrieb Pena einen Einjahresvertrag im Wert von 2,9 Millionen Dollar bei den Houston Astros. Im Jahr 2013 wurde er von den Kansas City Royals unter Vertrag genommen und kehrte 2014 zu den Texas Ranger zurück. Im Jahr 2007 wurde Pena zum American League Comeback Player of the Year gewählt und gewann einen Silver Slugger Award. Er gewann einen Gold Glove Award im Jahr 2008 und war MLB All-Star und AL Home Run Co-Leader im Jahr 2009. Pena wurde von Adrian Bellani in dem Film Moneyball gespielt.

>

Vermögen: $22 Millionen
Geschlecht: Männlich
Beruf: Musiker
Nationalität: Venezuela
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.