David Schwimmer Vermögen – so reich ist David Schwimmer wirklich

David Schwimmer Nettovermögen und Gehalt: David Schwimmer ist ein amerikanischer Schauspieler, Regisseur und Produzent, der über ein Nettovermögen von 100 Millionen Dollar verfügt. Obwohl David Schwimmer am besten für die Rolle des Ross Geller in der monumental populären Sitcom Freunde bekannt ist, hat er sich als vielseitiger Schauspieler mit einer Vielzahl von Film-, Bühnen- und Synchronsprecherrollen etabliert.

<David Lawrence Schwimmer wurde am 2. November 1966 in Flushing, Queens, New York City, geboren. Von seinen Eltern, die beide Anwälte waren, in einem jüdischen Haushalt zusammen mit einer älteren Schwester aufgewachsen, zog Davids Familie bald nach Los Angeles um. Dort verliebte sich David in die Schauspielerei und entwickelte eine Leidenschaft für Shakespeare.

Davids Familie zog schließlich nach Beverly Hills um, wo er die High School besuchte. Schwimmer fühlte sich während seiner Highschool-Zeit wie ein Außenseiter und plante, nach Exzellenz in Mathematik und Naturwissenschaften Arzt zu werden. Seine Leidenschaft für die Schauspielerei ging jedoch nie verloren, und David schrieb sich weiterhin in Schauspielkurse und Sommerschauspielprogramme ein.

Nach der High School besuchte David Schwimmer die Northwestern University und schloss sich einer Improvisationsgruppe an, der auch Stephen Colbert angehörte. Er schloss 1988 mit einem Bachelor of Arts in Theater und Sprache ab. Obwohl er nach seinem Universitätsabschluss die Lookingglass Theater Company in Chicago gründete, kehrte er bald nach Los Angeles zurück, um eine Schauspielkarriere zu verfolgen.

<David Schwimmer’s erste Rollen waren in Fernsehshows wie L.A. Law, The Wonder Years, NYPD Blue, und Monty. A Deadly Silence und Flight of the Intruder.

mit.

Schwimmers Durchbruch kam 1994, als er als Ross Geller in Friends besetzt wurde. Die erste Episode wurde von 22 Millionen Amerikanern gesehen, und die Serie entwickelte schnell eine treue Fangemeinde. Während seiner Zeit in Friends spielte Schwimmer Rollen in Filmen wie The Pallbearer, Kissing a Fool, Six Days, Seven Nights, Picking Up the Pieces, und Apt Pupil.

.

Ein weiterer bemerkenswerter Moment in Schwimmers Karriere kam 2001, als er in den Miniserien des Zweiten Weltkriegs Brüderband mitwirkte. Schwimmer spielte Hauptmann Sobel, einen neurotischen und unbeliebten Offizier in der Armee der Vereinigten Staaten. Im Jahr 2005 begann er, in der Filmreihe Madagaskar Madagaskar

Melman die Giraffe vorzuspielen.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.