Die Amtszeit von Innenminister Ajay Kumar Bhalla wurde bis zum 22. August 2021 verlängert

„Der Ernennungsausschuss des Kabinetts hat die Verlängerung der Amtszeit von Bhalla als Innenminister über das Datum seiner Pensionierung hinaus, d.h. vom 30. November 2020 bis zum 22. August 2021, genehmigt“, so das Personalministerium in einer Erklärung.

Die Regierung hat am Samstag die Amtszeit von Ajay Bhalla, dem Innenminister der Union, bis zum 22. August 2021 verlängert.

„Der Ernennungsausschuss des Kabinetts hat der Verlängerung der Amtszeit von Bhalla als Innenminister über das Datum seiner Pensionierung hinaus, d.h. vom 30. November 2020 bis zum 22. August 2021, zugestimmt“, hieß es in einer Erklärung des Personalministeriums.

Das Datum seiner Pensionierung war der 30. November.

Bhalla ist auch als Sekretär der Personal- und Ausbildungsabteilung zusätzlich im Amt.

Als IAS-Offizier des Assam-Meghalaya-Kaders aus dem Jahr 1984 wurde Bhalla im August 2019 zum Innenminister ernannt.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.