Werbung

Die Google Suche kann jetzt auch das eigene Smartphone orten

0

Den Geräte-Manager von Google gibt es ja schon etwas länger, um die verbundenen Smartphones einfacher verwalten und lokalisieren zu können.

 

Google hat das Ganze jetzt noch weiter vereinfacht. Das verbundene Smartphone kann jetzt auch einfach über die Google-Websuche lokalisiert werden. Gibt man jetzt in der Websuche “Find my Phone” wird automatisch Google Maps eingeblendet mit dem letzten bekannten Standort des Smartphones. Sollten mehrer Geräte verknüpft sein,  können die gesondert über ein Menü rechts oberen ausgewählt bzw. umgestellt werden. Befindet sich das Smartphone in der nähe kann man es über den „Ring“ Button einfach klingeln lassen auch wenn der Ton auf lautlos gestellt ist. In einem kleinen Test hat dies bei mir auf Anhieb einwandfrei funktioniert.

FindMyPhone_1024x512

 

 

Damit das funktioniert benötigt ihr zwingend die aktuellste Version der Google-Suche App. Lokalisiert man das Smartphone wird auch automatisch das Display aktiviert und eine Benachrichtigung angezeigt.

 

Probiere es doch mal aus!

 

 

Google
Google
Entwickler: Google Inc.
Preis: Kostenlos

https://plus.google.com/+google/posts/CEdEWkg4dvf

 

Quelle: Google+

Werbung

Kommentar schreiben

avatar
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu:
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.