Donald Hall Vermögen 2021 – Reich, reicher, Donald Hall!

Donald Hall ist ein amerikanischer Unternehmer mit einem geschätzten Nettovermögen von 1,2 Milliarden Dollar.

Bevor er Vorsitzender des größten Herstellers von Grußkarten wurde, arbeitete Donald Hall als Assistent des Verkäufers von Hallmark. Nach seinem Abschluss am Dartmouth College trat er in die U.S. Army ein und diente als Offizier in Japan.

Im Jahr 1953 kehrte er zu Hallmark zurück und wurde ein Jahr später Assistent des Präsidenten. Hall diente als administrativer Vizepräsident und Mitglied des Vorstands des Unternehmens, bevor er die Position seines Vaters, Joyce, übernahm.

Während Halls Amtszeit erweiterte er das Unternehmen in die Fernsehproduktion und Buntstifte. 1986 trat er als CEO und Präsident von Hallmark zurück und übergab den Posten an Irvine O. Hockaday, Jr.

Donald J. Hall, Sr. wurde am 1929 in Kansas City, Kansas geboren. Nach seinem Einsatz als Offizier in Übersee heiratete er Adele, mit der er drei Kinder hat.

  • Quelle des Reichtums: Grußkarten
  • Geburtsort: Kansas City, Kansas
  • Familienstand: Verheiratet (Adele)
  • Vollständiger Name: Donald J. Hall, Sr.
  • Nationalität: Amerikaner
  • Geburtsdatum: 1929
  • Beruf: Geschäftsmann, Vorsitzender
  • Ausbildung: Darthmouth College
  • Kinder: 3 (Donald Jr., Margaret, David)
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.