Eddie Irvine Vermögen – so reich ist Eddie Irvine wirklich

Eddie Irvine Net Worth: Eddie Irvine ist ein ehemaliger britischer Rennfahrer, der ein Nettovermögen von 120 Millionen Dollar hat. Eddie Irvine wurde als Edmund Irvine, Jr. am 10. November 1965 in Newtownards, County Down in Nordirland geboren. Er hatte eine erfolgreiche Rennkarriere mit 148 Rennen und 4 großen Siegen. Er kam zum ersten Mal auf den Geschmack des Sports, als seine Eltern ihn als Kind zum britischen Grand Prix mitnahmen. Während sein Vater zum Spaß Einsitzer-Rennen fuhr, entschied sich Eddie für den Motorsport als seine zukünftige Karriere. Sein Debüt im professionellen Rennsport gab er 1983 in der Formel Ford. 1988 stieg er in die Formel Drei auf, bevor er 1989 in die Formel 3000 einstieg. Seinen großen Durchbruch erlebte Eddie Irvine, als er in der Formel-Rennserie antrat, nachdem er 1993 vom Jordan-Formel-1-Team aufgenommen worden war. Er baute seinen Ruf in der Formel 1 weiter aus, bis er schließlich 1996 von Ferrari als Partner von Michael Schumacher unter Vertrag genommen wurde. 1999 war Eddies erfolgreichste Saison, in der er vier Rennen gewann und im letzten Rennen, in dem er Dritter wurde, die Fahrermeisterschaft gewann. Eddie Irvine beendete die Saison als Zweiter hinter dem McLaren-Fahrer Mika Häkkinen in der Gesamtmeisterschaft. Im Jahr 2000 verließ er Ferrari und schloss sich dem neuen Jaguar Racing Team an. Später wurde er der einzige Fahrer, der Jaguar in ihrer kurzen F1-Geschichte auf das Podium brachte. Nachdem er dieses Kunststück zweimal geschafft hatte, zog sich Eddie Irvine 2002 aus dem Sport zurück. Als Sohn eines nordirischen Garagenbesitzers, der profitable Investitionen tätigte, war Irvine bereits Millionär, bevor er überhaupt mit dem Rennsport begann. Dem Beispiel seines Vaters folgend, investierte er auch in Immobilien und wurde durch seine Firma Chrishardzoe Developments Eigentümer von rund fünfzig Wohnungen und Häusern in ganz Großbritannien. Sein Irvine Sports-Komplex in Bangor läuft ebenfalls gut und war sogar Gastgeber einer Kart-Veranstaltung zu Gunsten von Sport Relief. Außerdem hat Irvine 2004 in der Komödie „The Prince and Me“ als er selbst mitgespielt, außerdem ist er der ausführende Produzent eines Films über Paddy Mayne, neben anderen Nebenprojekten.

Vermögen: 120 Millionen Dollar
Geburtsdatum: Nov 10, 1965 (55 Jahre alt)
Geschlecht: Männlich
Beruf: Rennwagenfahrer, Schauspieler
Nationalität: Vereinigtes Königreich
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.