Google Maps – wichtige Änderungen im Test! Tempoanzeige kommt!

Vor einiger Zeit hatte Google in seiner Navigations-App Google Maps die Funktion der Anzeige der gefahrenen Geschwindigkeit freigeschaltet. Bisher hatte noch nicht jeder Nutzer die Gelegenheit diese Funktion nutzen zu können.

Nun scheint Google diese Funktion für alle Nutzer in Deutschland freigeschaltet zu haben, denn immer mehr Leser melden uns, dass auch in der normalen Version diese Funktion jetzt angezeigt wird. Am besten Du schaust direkt mal in der App. Wahrscheinlich wurde bei dir auch schon die Funktion freigeschaltet.

Bei jedem der die Funktion schon in seiner App aktiv hat, wird unten links die gefahrene Geschwindigkeit während der Navigation angezeigt. Weit vor Google gab es viele andere Navi Apps die diese Funktion auch schon angeboten haben. Es besonderes ist es also nicht, dass jetzt auch Google die Geschwindigkeit anzeigt.

Wer diese Anzeige allerdings gar nicht benötigt, kann diese natürlich auch in den Einstellungen wieder deaktivieren.

Was bisher hier in Deutschland noch nicht freigeschaltet wurde, ist die Anzeige von Blitzern und Radarkontrollen. Dies liegt wahrscheinlich auch daran, dass hier in Deutschland solche Blitzer Warner Apps nicht erlaubt sind. Meist greifen solche Nutzer dann auf die App Blitzerwarner.de Plus zurück.


Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.