Heino und Hannelore – Ehedrama! Krise nach 42 Jahren Ehe! Was ist bloß bei Heino und Hannelore los?

Heino & Hannelore: Liebeskrise nach 42 Jahren!

Seitdem Volksmusiker Heino seine Hannelore im Jahr 1979 geheiratet hat, waren die beiden ein Herz und eine Seele. Doch damit scheint es nun offenbar vorbei zu sein. Denn statt trauter Zweisamkeit sucht Heino das Weite! Wie es scheint, kann der Musiker im Augenblick gut auf die Nähe seiner Frau Hannelore verzichten.

Ehekrise bei Volksmusiker Heino und seiner Hannelore?

Heino (82) und Hannelore (80) gelten eigentlich als eingeschworenes Team und sind für Außenstehende ein absolutes Traumpaar. Noch vor wenigen Monaten hatte Heino über die Beziehung gegenüber der Freizeitwoche gesagt: „Ohne meine Hannelore bin ich nur ein halber Mensch.“ Doch wie es scheint, ist der Ruhestand in den eigenen vier Wänden mit seiner Frau eine Sache, die Heino schwer zu schaffen macht. Denn statt die Zeit mit seiner Frau zu genießen, flüchtet sich Heino lieber auf die Showbühne! Aktuell ist Heino wieder mal auf Tournee mit seiner „Liederabend“-Tour. Und obwohl Heino wohl auch wegen der Pandemie bei den Konzerten deutlich weniger Zuschauer als normal mit seiner Musik beglückt, ist ihm seine Arbeit offenbar lieber als mit seiner Frau gemütlich vor dem Fernseher zu sitzen. Und auch Hannelore wollte Heino wohl nicht die ganze Zeit zu Hause haben. „Ich habe vor drei oder vier Jahren gesagt, jetzt mache ich Schluss, aber da war ich so unruhig zu Hause. Da hat Hannelore gesagt: ‚Geh mal lieber wieder auf Tournee. Dann habe ich hier meine Ruhe'“, erklärt Heino die aktuelle Situation.

Brauchen Heino und Hannelore Ruhe voreinander?

Es scheint also fast so, als bräuchte das Paar nach 42 Ehejahren eine kleine Auszeit voneinander. Manchmal ist es ja auch durchaus positiv, wenn man in der Partnerschaft einen gewissen Freiraum genießen kann. Und genau dieser Erfahrung machen nun auch Heino und Hannelore. Denn wenn Heino zu hause ist, muss ihn seine Frau, wie Heino selbst zugibt, immer ein wenig umsorgen. „Ich kann im Haushalt gar nichts!“, ist Heino ehrlich. Also ist Hannelore wohl tatsächlich ganz froh, wenn sie sich mal eine Auszeit gönnen kann. Denn schließlich sind sowohl Heino als auch Hannelore nicht mehr die Jüngsten. Man darf gespannt sein, wie sich die Situation zwischen den beiden weiter entwickelt. Dann wird man sehen, ob man tatsächlich von einer Krise sprechen kann.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.