Jackie Joyner-Kersee Vermögen – so reich ist Jackie Joyner-Kersee wirklich

Jackie Joyner-Kersee Nettowert: Jackie Joyner-Kersee ist eine amerikanische Leichtathletin im Ruhestand, die ein Nettovermögen von 5 Millionen Dollar hat. Jackie Joyner-Kersee wurde im März 1962 in East St. Louis, Illinois, geboren. Sie ist bekannt als eine der größten Athletinnen im Siebenkampf der Frauen und im Hochsprung der Frauen. Joyner-Kersee wurde von der Zeitschrift Sports Illustrated for Women zur größten weiblichen Athletin aller Zeiten gewählt. Sie nahm an den Olympischen Sommerspielen in den Jahren 1984, 1988, 1992 und 1996 teil. Joyner-Kersee gewann Goldmedaillen bei den Olympischen Spielen 1992 in Barcelona im Siebenkampf und bei den Olympischen Spielen 1988 in Seoul im Siebenkampf und Weitsprung. Sie gewann eine Silbermedaille bei den Olympischen Spielen 1984 in Los Angeles im Siebenkampf und Bronzemedaillen im Weitsprung bei den Olympischen Spielen 1992 in Barcelona und 1996 in Atlanta. Außerdem gewann sie Goldmedaillen bei den Weltmeisterschaften 1987 im Weitsprung und Siebenkampf und 1991 im Weitsprung und 1993 im Siebenkampf sowie bei den Panamerikanischen Spielen im Weitsprung 1987. Joyner-Kersee spielte 1996 kurzzeitig für die amerikanische Basketball-Liga. Seit August 2016 hält sie den Weltrekord im Siebenkampf.

>

Vermögen: $5 Millionen
Geburtsdatum: März 3, 1962 (58 Jahre alt)
Geschlecht: Frau
Größe: 5 ft 10 in (1.78 m)
Beruf: Sportler
Nationalität: Vereinigte Staaten von Amerika
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.