Jordan Hill vermögen – das hat Jordan Hill bisher verdient

Jordan Hill Nettowert: Jordan Hill ist ein amerikanischer Football-Spieler, der ein Nettovermögen von 9,6 Millionen Dollar hat. Er spielt derzeit Defensive Tackle für die Seattle Seahawks. Jordan Hill wurde am 8. Februar 1991 in Harrisburg, Pennsylvania, geboren. Hill besuchte die Steelton Highspire High School und verdiente sich All-State-Auszeichnungen, während er der Schule half, sowohl 2007 als auch 2008 die Class A State Championship zu gewinnen. Nach seinem Abschluss unterschrieb Hill zunächst bei Rutgers, entschied sich dann aber für Penn State, nachdem er ein Stipendienangebot von ihnen erhalten hatte. Während seiner ersten beiden Jahre bei den Nittany Lions spielte Hill nur wenig, kam aber in seinem zweiten Jahr auf 11 Spiele. Im Jahr 2011, als Junior, verzeichnete Hill 59 Tackles und 3,5 Sacks. Er erhielt eine ehrenvolle Erwähnung in der All-Big 10. Er war auch einer der lautstärksten Unterstützer von Trainer Joe Paterno während des Penn-State-Sexskandals um Kindesmissbrauch. Nach seiner letzten Saison meldete sich Hill für den NFL Draft an. Er wurde von den Seattle Seahawks mit der 87. Wahl (dritte Runde) des NFL Draft 2013 ausgewählt. Er kam 2013 nur in vier Spielen für die Seahawks zum Einsatz und erzielte dabei sieben Tackles und 1,5 Sacks. Er war Teil des Seahawks-Teams, das die NFC-Meisterschaft gewann und in den Super Bowl XLVIII einzog.

>

Vermögen: $9,6 Millionen
Geburtsdatum: Feb 8, 1991 (29 Jahre alt)
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.