Mark Cavendish Vermögen – so reich ist Mark Cavendish wirklich

Mark Cavendishs Nettovermögen: Mark Cavendish ist ein professioneller Straßenradrennfahrer aus Manx, der ein Nettovermögen von 10 Millionen Dollar hat. Mark Cavendish wurde am 21. Mai 1985 in Douglas, Isle of Man, geboren. Er begann im Alter von zwölf Jahren mit dem Rennsport und erhielt sein erstes Mountainbike mit 13 Jahren. Er arbeitete als Banker, um genug Geld zu verdienen, um sich als Vollzeit-Radsportler durchzuschlagen; 2004 begann er beim Amateur-Team Persil zu fahren. 2005 schloss er sich dem Team Sparkasse an und bestritt in den Jahren 2005 und 2006 seine ersten Profirennen. Seine erste volle Debütsaison war 2007, und Cavendish gewann in diesem Jahr 11 Rennen, was den Rekord für einen Fahrer im ersten Jahr darstellte. Im Jahr 2009 wurde Cavendish der erste britische Rennfahrer, der das Maglio Rosa Leadertrikot beim Giro d’Italia trug. Im selben Jahr gewann er auch das Rennen Mailand – San Remo 2009, das zu den fünf Monumenten des Radsports zählt. Bei der Tour de France 2011 wurde Cavendish der erste britische Fahrer, der die Punktewertung der Tour de France gewann. Im selben Jahr gewann er die UCI-Straßenrennen-Weltmeisterschaft. Im Jahr 2012 gewann Cavendish zum vierten Mal in Folge die letzte Champs-Elysees-Etappe der Tour de France – als erster Fahrer überhaupt. Die Saison 2013 bot weitere Erfolge für Cavendish, als er seinen 100. Profisieg errang und seine Reihe von Grand Tour-Punktewertungen vervollständigte.

>

Vermögen: $10 Millionen
Geburtsdatum: Mai 21, 1985 (35 Jahre alt)
Geschlecht: Männlich
Größe: 5 ft 8 in (1.75 m)
Beruf: Professioneller Straßen-Rennradfahrer
Nationalität: Vereinigtes Königreich
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.